Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

Frankfurt-Unterliederbach: Brand in Mehrfamilienhaus

von Helmut Poppe

(02.09.2020) Am 29. August 2020 kam es gegen 15:20 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Wartburgstraße.

Eine Nachbarin bemerkte starken Brandgeruch im Treppenhaus, der aus der Wohnung einer 91-jährigen Frau kam. Da sie sich um die 91-Jährige kümmerte und auch einen Schlüssel zur Wohnung hatte, ging sie umgehend in die Wohnung und fand die 91-Jährige bewusstlos vor. Die Nachbarin rief um Hilfe. Drei weitere Anwohner reagierten sofort auf die Hilferufe und retteten die 91-Jährige über den Balkon aus der Wohnung. Hierbei verletzten sie sich leicht. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung bereits in Vollbrand und brannte komplett aus. Die 91-jährige Frau kam schwerverletzt in ein Krankenhaus.

Die Ursache des Brands ist bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen, die von der Frankfurter Kriminalpolizei aufgenommen wurden. (ots)