Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.02.2023

Werbung

Frankfurt: Tag des Sports in den Titus Thermen

von Ilse Romahn

(20.01.2023) Der 52. Ball des Sports der Deutschen Sporthilfe findet wieder in Frankfurt statt. Ein Highlight für Frankfurt – und die Frankfurter Bäder sind mit dabei. Erstmalig findet an diesem Tag der „Tag des Sports“ am Samstag, 21. Januar, in den Titus Thermen statt.

Das breit gefächerte Programm startet um 10 Uhr mit dem Schwerpunkt „Fitness und Gesundheit für alle“. Im hauseigenen Fitness-Center und der Schwimmhalle können sich Interessierte von Spinning über Pilates, Aqua-Fitness, Wassergymnastik und Zumba ausprobieren. Ab 14 Uhr stehen Fitnessfachkräfte für offenes Training und Personaltraining zur Verfügung.

Die Kinderparty in der Schwimmhalle beginnt um 14.30 und endet um 17.30 Uhr. Spiel, Spaß und Action mit einem Animationsteam sowie Aqua-Fun für die ganze Familie sind garantiert. Von 18 bis 19 Uhr findet das „Schwimmen für den guten Zweck“ zugunsten der Deutschen Sporthilfe statt. Bei der „Winterzauber“-Saunanacht können Saunafreunde von 18.30 bis 23.30 Uhr spezielle Aufguss- und Dampfbadzeremonien genießen.

Abschließendes Highlight ist die „Titus Pool-Club-Night“ von 22 bis 3 Uhr morgens. Zu den besten Hits der 80er, 90er und von heute kann auf dem Dancefloor in der Schwimmhalle gefeiert werden – inklusive Feuershow, Cocktails, Snacks und Poolfun. Der Eintritt ist frei und der Zutritt ist mit Straßenkleidung möglich.

Für das Schwimmbad gilt der normale Tarif, das Sauna-Veranstaltungsticket kostet 20 Euro und ist ab 18 Uhr erhältlich. Weitere Infos gibt es online unter Tag des Sports. (ffm)