Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2020

Werbung
Werbung

Frankfurt-Preungesheim: Seniorin beklaut

von Helmut Poppe

(17.07.2020) Mittwochnachmittag, den 15.07.2020, täuschte ein bislang unbekannter Täter im Stadtteil Preungesheim eine Seniorin an ihrer Wohnung und erbeutete ihr Bargeld.

Die 76 Jahre alte Frau war gerade auf dem Nachhauseweg, als sie vor ihrer Wohnanschrift von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Ungefragt half ihr dieser zunächst, ihre Einkäufe in ihre Wohnung zu tragen. Dort angekommen begann der Mann plötzlich die Schränke in den Wohnräumen zu durchsuchen. Erst als die Seniorin lautstark mit der Polizei drohte, verließ der Unbekannte wieder die Wohnung. Die Geschädigte bemerkte anschließend, dass ihr der Eindringling offensichtlich mehrere hundert Euro aus einem Schrank und einem Portemonnaie gestohlen hatte und alarmierte die Polizei. Die Fahndung nach dem Dieb blieb ohne Erfolg.

Personenbeschreibung: Männlich, circa 40 Jahre alt, westeuropäisches Aussehen, sprach deutsch, Bekleidung: Basecap, dunkelblaues Shirt, dunkelblaue Jeans. Sachdienliche Hinweise zu dem Täter nimmt das 12. Revier unter der Rufnummer 069 / 755 - 11200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (ots)