Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.04.2021

Werbung
Werbung

Frankfurt-Niederursel: Mann mit Langwaffe überwältigt

von Helmut Poppe

(31.03.2021) Montagnachmittag wurde ein Mann mit einer Langwaffe im Gerhart-Hauptmann-Ring gesehen. Daraufhin wurde ein polizeilicher Großeinsatz ausgelöst. Er wurde vorläufig festgenommen.

Gegen 16.00 Uhr rückten schwer bewaffnete Polizeikräfte, u.a. auch das Frankfurter Spezialeinsatzkommando, an. Wenig später konnte ein 68-jähriger Mann durch das SEK widerstandslos dingfest gemacht werden. Währenddessen wurde der Bereich großräumig abgesperrt. Offensichtlich hatte der Mann zuvor mit einem Luftdruckgewehr mit Zielfernrohr sowie einem Revolver (Anscheinswaffe) in der Öffentlichkeit hantiert.

Die Waffen wurden sichergestellt und eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das WaffG gefertigt. Eine Erklärung für sein Verhalten, blieb er den Ermittlern bislang schuldig. Die Ermittlungen werden fortgesetzt. (ots)