Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.06.2024

Werbung
Werbung

Frankfurt: Eröffnung des 10. Türkischen Theaterfestivals am 26. Mai

von Ilse Romahn

(25.05.2023) Das Türkische Theaterfestival präsentiert hochwertige türkische Theaterproduktionen, die die kulturelle Vielfalt und die Tradition der türkischen Theaterkunst zum Ausdruck bringen. Es ermöglicht den Zuschauern, in eine Welt einzutauchen, die von unterschiedlichen Perspektiven und Geschichten geprägt ist und dabei Vorurteile und Stereotypen überwindet.

In diesem Jahr feiert das Festival bereits sein 10. Jubiläum und ist ein fester Bestandteil der Frankfurter Kulturlandschaft. Staatssekretärin Ayse Asar spricht bei der Eröffnung am Freitag, 26. Mai, 18 Uhr, ein Grußwort im Gallus Theater, Adlerwerke, Kleyerstraße 15, 60326 Frankfurt am Main.

Auf dem Programm des Türkischen Theaterfestivals stehen türkische Theaterproduktionen, interaktive Podiumsdiskussionen, Künstlergespräche sowie Workshops für theaterinteressierte Kinder und Erwachsene.

„Angesichts einer Welt, die von Wunden, Spaltung, Hass und Hetze geprägt ist, braucht es mehr Empathie, Mitgefühl, Toleranz und Respekt. Das Türkische Theaterfestival Frankfurt ist ein leuchtendes Beispiel für Begegnungen und den Austausch zwischen verschiedenen Kulturen, die Förderung des Verständnisses und den Respekt füreinander.

Seit seiner Gründung ist das Ziel des Festivals, Brücken zwischen den Kulturen zu bauen und den interkulturellen Austausch zu fördern. Diese Werte spiegeln sich auch in der Auszeichnung des Tiyatro Frankfurt wider, das im Jahr 2022 mit der Walter-Möller-Plakette und im Jahr 2013 mit dem Integrationspreis der Stadt Frankfurt am Main geehrt wurde.

Das 10. Jubiläum des Türkischen Theaterfestivals Frankfurt verspricht ein unvergessliches Ereignis zu werden, das die Werte der kulturellen Vielfalt feiert. Das Festival wird erneut dazu beitragen, Grenzen zu überwinden, Barrieren abzubauen und eine Brücke zwischen den Menschen zu schlagen“, so Staatssekretärin Ayse Asar.

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst fördert das Theaterfestival in diesem Jahr mit 10.000 Euro.

Das 10. Türkische Theaterfestival findet vom 26 Mai. bis 4. Juni statt. Weitere Informationen unter www.tiyatrofrankfurt.com.