Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.11.2022

Werbung

Frankfurt-Bockenheim: Diebe haben es auf Kupfer abgesehen

von Helmut Poppe

(16.11.2022) Im Verlauf des Wochenendes (12. - 14. November 2022) kam es auf einer Baustelle in Bockenheim zum Diebstahl einer größeren Menge Kupferkabel.

Die unbekannten Täter verschaffen sich mutmaßlich über die geöffnete Toreinfahrt Zugang zur Tiefgarage eines Rohbaus an der Ludwig-Landmann-Straße und entwendeten dort Kupferkabel. Circa drei Kilometer Kabel mit einem Gesamtwert von über 20.000 Euro waren die Beute. Der genaue Tatzeitpunkt ist derzeit nicht bekannt. Bauarbeiter stellten den Diebstahl erst am Montagmorgen fest.

Zeugen, die Angaben zur Tat machen können oder verdächtige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben, werden gebeten, sich telefonisch mit dem örtlich zuständigen 11. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755 - 11100 in Verbindung zu setzen.

(HP/ots)