Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

Frankfurt-Altstadt: Taschendiebe festgenommen

von Helmut Poppe

(14.09.2020) .Zivilfahndern gelang es am Samstagmittag drei Taschendiebe festzunehmen, die kurz zuvor einer jungen Frau mit zwei Kindern das Portemonnaie am Domplatz gestohlen hatten.

Die Fahnder hatten die drei Verdächtigen unter Beobachtung genommen. Schließlich näherten sich die drei Männer im Alter von 18, 20 und 22 Jahren der Frau von hinten. Diese hielt mit beiden Händen ihre Einkaufstüten fest und hatte ihre Handtasche locker über der Schulter hängen. Als die junge Frau beim Überqueren einer Straße warten musste, traten die Täter an sie heran. Während zwei der Männer die Sicht zu allen Seiten abdeckten, griff der Dritte blitzschnell in die Handtasche der Frau. Die Diebe wurden kurz danach festgenommen und kamen in die Haftzellen des Polizeipräsidiums. Alle drei verfügen über keinen festen Wohnsitz im Inland und sind bereits wegen mehrerer gleichartiger Taten, auch im Ausland, straffällig geworden. (ots)