Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.05.2024

Werbung
Werbung

Flörsheimer Rosengarten ehrt Jubelpaare

von Adolf Albus

(17.05.2023) Im Zuge der Neugestaltung des Stadtgartens bietet die Stadt Flörsheim am Main ab sofort allen Bürgerinnen und Bürgern mit einem besonders langjährigen Ehejubiläum die Möglichkeit, eine bleibende Erinnerung an diesen Tag zu schaffen.

In einem speziellen Teil des Stadtgartens, dem Jubiläumsrosengarten, wird für Flörsheimer Paare, die ihre Diamantene, Eiserne oder Gnadenhochzeit feiern, als Geschenk der Stadt Flörsheim am Main auf Wunsch ein Rosenstock gepflanzt und das Jubiläum durch die namentliche Nennung auf einer Tafel dokumentiert. „Auf diese Weise möchten wir unsere besondere Wertschätzung gegenüber den Jubilaren und Jubilarinnen ausdrücken sowie unsere Verbundenheit mit unseren Bürgern und Bürgerinnen bekräftigen“, erklärt Bürgermeister Dr. Bernd Blisch.

Allen Jubelpaaren, die das Angebot nutzen möchten, stattet der Bürgermeister zudem einen persönlichen Gratulationsbesuch ab. Selbstverständlich besucht er auch weiterhin, wie seit Jahrzehnten üblich, Jubilare mit einem runden oder halbrunden Geburtstag ab dem 85. Lebensjahr sowie Paare ab dem 50. Ehejubiläum, falls diese das wünschen. In allen Fällen werden die Jubilarinnen und Jubilare rechtzeitig im Vorfeld von der Stadt Flörsheim am Main angeschrieben.