Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 14.07.2024

Werbung
Werbung

Flörsheim: Gudrun Beranek für 25 Jahre Dienst geehrt

von Adolf Albus

(05.02.2024) Ihr 25-jähriges Jubiläum bei der Stadt Flörsheim am Main hat Gudrun Beranek gefeiert. Bürgermeister Dr. Bernd Blisch und Erste Stadträtin Renate Mohr dankten ihr herzlich für ihren Einsatz und überreichten die offizielle Urkunde mit einem kleinen Präsent.

25 Jahre Dienst bei der Stadt Flörsheim am Main: Bürgermeister Dr. Bernd Blisch und Erste Stadträtin Renate Mohr gratulieren Gudrun Beranek (2. von links) zu ihrem Jubiläum. Rechts im Bild Markus Gübert, Leiter des Amtes für Soziales und Wohnen.
Foto: Stadt Flörsheim
***

Nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau (IHK) bei einem Autohaus arbeitete die Rüsselsheimerin zunächst unter anderem als Sachbearbeiterin für ein Mobilfunkunternehmen sowie als Kreditsachbearbeiterin, bevor sie am 1. Februar 1999 ihren Dienst bei der Stadt Flörsheim am Main aufnahm. Hier wirkte sie zunächst im damaligen Haupt- und Personalamt und war im Rahmen eines Pilotprojektes zudem bei der Regionalpark RheinMain GmbH tätig.

Ab dem Jahr 2017 widmete sie sich bei der Stadt Flörsheim am Main unter anderem dem Aufgabenfeld Integration und Asylangelegenheiten. Aktuell ist Gudrun Beranek im Amt für Soziales und Wohnen zuständig für Rentenangelegenheiten und den Ausländerbeirat.

Von 2009 bis 2013 hatte Beranek zudem das Amt als Schöffin bei den Strafkammern des Landgerichtes Darmstadt inne.