Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 31.05.2020

Werbung
Werbung

Filmische Abenteuer in Frankfurt erleben

von Bernd Bauschmann

(15.05.2020) Wer schon immer einmal Teil eines Abenteuers auf der großen Leinwand sein wollte, um sich großen Herausforderungen zu stellen und fantasievolle Welten zu erkunden, der hat in Frankfurt jetzt ein paar tolle Möglichkeiten.

Bildergalerie
In Harry Potters Welt
Foto: Unsplash/Artem Maltsev
***
Eine Tür in Hobbingen, Auenland
Foto: Unsplash/Douglas Bagg
***

Die Bewohner der Stadt spielen gerne und es gibt sogar eigene Spielmuseen in und um Frankfurt. Vor einigen Jahren wurden Escape-Room-Games in vielen deutschen Städten zum absoluten Trend-Hobby und es entstanden viele tolle Räume mit besonderen Geschichten. Der Anbieter Secret Escape Game in Frankfurt fokussiert sich dabei auf filmische Abenteuer, die an unsere Lieblingsfilme angelehnt sind. Hier kann man in die Fußstapfen von Harry Potter treten, Mittelerde besuchen oder mit Danny Ocean den größten Coup aller Zeiten planen.

Escape-Rooms – So funktionieren sie
Sogenannte Escape-Rooms wurden eigentlich von simplen Browsergames inspiriert, in denen sich Spieler in virtuellen Rätselräumen befanden und ausbrechen mussten. Das funktionierte durch einfaches Klicken auf Gegenstände, Öffnen von Laden und Lösen von Rätseln. Einige schlaue Köpfe versuchten daraus auch ein Live Action Spiel zu machen und setzten ihr Vorhaben in die Tat um. Schnell erfreuten sich die neuen Abenteuerräume großer Beliebtheit, heute findet man sie in jeder größeren Stadt. Der Spielablauf ist dabei relativ simpel. Gruppen von Spielern werden in einen gewählten Raum eingesperrt und müssen innerhalb von 60 Minuten verschiedene Rätsel lösen, um das Spiel zu gewinnen. Werden alle Lösungen gefunden, schafft man es, die Tür zu öffnen und zu entkommen. Wer nach 60 Minuten immer noch nicht weiter weiß, wird aus dem Raum erlöst oder kann es erneut versuchen. Escape-Rooms eignen sich perfekt für Geburtstagsfeiern oder andere Festivitäten, sind aber auch als Teambuilding-Events für Unternehmen bestens geeignet.

Secret Escape: Mit Harry Potter und Hobbits aus Mittelerde
In Frankfurt hat sich ein Anbieter von Escape-Rooms auf Abenteuer von der großen Leinwand spezialisiert. Fast alle Räume von Secret Escape Games sind von großen Blockbustern inspiriert und führen Filmfans in die Welten ihrer Träume. Der Raum Magic School basiert auf den Filmen von Harry Potter und lässt Spieler in die magischen Hallen von Hogwarts einziehen. Doch nicht alles ist, wie es scheint, und so müssen sich die mutigen Zauberer auf eine Schnitzeljagd durch die verhexten Räume begeben. Der Raum Ocean’s Challenge wurde durch den Streifen Ocean’s Eleven und seine Nachfolgeteile inspiriert. Danny Ocean ist wieder auf freiem Fuß und möchte seine kriminellen Machenschaften weiterführen. Sein Team hat es leider nicht geschafft, nach Europa zu kommen, weshalb er nun auf eine lokale Crew setzen muss. Natürlich sind die Spieler, die als berüchtigte Superhirne bekannt sind, mit von der Partie. Worum es geht? Es muss etwas besonders Wertvolles aus einem Museum geklaut werden. Klingt einfach, oder etwa doch nicht? In Ring der Macht können bis zu sechs Spieler nach Mittelerde gelangen, ohne eine weite Reise in das zauberhafte Neuseeland anzutreten, wo die Kulisse des Auenlands bis heute erhalten ist. Stattdessen kann man direkt in Frankfurt nach Bilbo suchen. Er hat den mächtigsten Ring vor vielen Jahren gestohlen und ist damit verschwunden. Jetzt sind die Orks auf dem Weg zu den Hobbits und Spieler müssen dafür sorgen, dass der Ring niemals in deren Hände fällt.

Die Flucht gibt es jetzt auch online
Viele Anbieter der Live Action Spiele haben ihre Bandbreite an Räumen nun durch Online Versionen erweitert. Diese funktionieren mit einem Livestream und können an mehreren Geräten gleichzeitig gespielt werden. Dabei starten Freunde eine Zoom-Konferenz und verbinden sich zusätzlich mit einem Spielleiter. Dieser befindet sich im Raum und erhält Anweisungen über die Videokonferenz. Er wird zu den Augen und Ohren der Spieler und kann alle Ideen umsetzen, die den Spielern einfallen. Mit einer am Körper befestigten Webcam sehen und hören die Spieler nämlich genau dasselbe wie der Spielleiter vor Ort. Diese Spielvariante eignet sich besonders für Freunde, die in verschiedenen Städten wohnen und trotzdem einen besonderen Nachmittag gemeinsam verbringen möchten. Die Escape-Rooms folgen damit einem Trend, der sich in anderen Spielen bereits durchgesetzt hat. Mittlerweile werden nämlich viele Gesellschaftsspiele, die traditionell in der Gruppe vor Ort gespielt werden, als Online Varianten angeboten. Das klassische Schachspiel im Park wird heute gerne über das Internet gespielt. Dabei kann man sich aussuchen, ob man gegen eine KI antreten oder mit Freunden und Bekannten spielen möchte. Ebenfalls im Netz verfügbar: traditionsreiche Casinospiele wie Roulette und Blackjack, die schon vor 200 Jahren auf deutschen Adelshöfen gespielt wurden. Heute sind die elitären Spiele von damals für jeden verfügbar und können in zahlreichen Versionen im Internet gefunden werden. Egal, ob man die amerikanische, die französische oder eine Multiplayer Version sucht, wird man auf Plattformen fündig. Auch Spiele im Live Stream werden angeboten, bei denen mit oder gegen echte Croupiers gespielt wird.

Einmal in eine Fantasiewelt aus Film und Fernsehen einzutauchen, ist für viele Cineasten ein großer Traum. Dieser wird jetzt Realität, und zwar bei Secret Escape Game in Frankfurt, wo ein Großteil der Escape-Rooms von Kinostreifen inspiriert wurde. Hier kann man eine Stunde in Mittelerde verbringen, ein Bewohner Hogwarts werden oder einen Heist mit Danny Ocean planen – und das alles gemeinsam mit seinen besten Freunden.