Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.11.2021

Werbung
Werbung

Festakt zum Theodor W. Adorno-Preis auf YouTube

von Ilse Romahn

(21.09.2021) Am Samstag, 11. September, ist der Schriftsteller und Kulturtheoretiker Klaus Theweleit in der Frankfurter Paulskirche mit dem Theodor W. Adorno-Preis ausgezeichnet worden. Kulturdezernentin Ina Hartwig überreichte den Preis, die Literaturkritikerin Sigrid Löffler hielt die Laudatio.

Die Preisverleihung ist jetzt in voller Länge auf dem YouTube-Kanal des Dezernates Kultur und Wissenschaft unter Frankfurt&Culture zu sehen und kann außerdem unter kultur-frankfurt/livestream abgerufen werden.

Aufgrund der zum damaligen Zeitpunkt geltenden Corona-Bedingungen konnte nur eine begrenzte Anzahl an Gästen die Verleihung in der Paulskirche verfolgen, so dass die Verleihung parallel im Livestream übertragen wurde und jetzt auch auf dem YouTube-Kanal zu sehen ist. Der mit 50.000 Euro dotierte Adorno-Preis wird alle drei Jahre von der Stadt Frankfurt am Main zum Gedenken an den Philosophen Theodor W. Adorno vergeben und dient der Förderung und Anerkennung hervorragender Leistungen in den Bereichen Philosophie, Musik, Theater und Film. (ffm)