Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.12.2019

Werbung
Werbung

Februar-Spezial im Familienparadies Sporthotel Achensee

Vom Noten- zum Pistencheck ins Familienparadies

von Adolf Albus

(20.11.2019) Das Familienparadies Sporthotel Achensee ist ein Fünf-Smiley-Kinderhotel mit Bestnoten und dem Skigebiet Christlum vor der Haustür. Die Lage am Tiroler Achensee, elf Kilometer von der bayerischen Grenze, ist perfekt für eine unkomplizierte Auszeit bei stressgeplagten Schulkindern und Eltern.

Aufwärmen am Kamin
Foto: Familienparadies Sporthotel Achensee
***

Der Traveller’s Choice Award 2019 auf Tripadvisor und 99 Prozent Weiterempfehlung auf Holidaycheck stellen dem Familienparadies Sporthotel Achensee**** von Gastgeberfamilie Hlebiana ein gutes Zeugnis aus. Die Noten dafür kommen von höchst zufriedenen Eltern und ihren Kindern, die am größten See Tirols ihre Traum-Semesterferien verbringen. Die Skiberge liegen direkt vor der Nase, nur 50 Kinderschritte sind es bis zur Talstation der Hochalmlifte Christlum, mit 27 Pistenkilometern das größte der drei Achenseer Skigebiete. Ein hoteleigener Sportshop und Skiverleih sorgt für Familien-Skiferien ohne großes Gepäck. Den Ski-Einstieg erleichtert außerdem die hoteleigene Skischule. Skifahren gilt als sehr gesunde Sportart für Gleichgewicht, Koordination und das Herz-Kreislaufsystem und ist daher ein idealer Ausgleich für die kleinen „Vielsitzer“. Abgeschwungen wird am Ende des Skitages wieder direkt vor dem Hotel. Dann heißt es: Raus aus der Bindung und rein in die hoteleigene, urige Seealm zu Köstlichkeiten aus der Tiroler Hüttenküche.

Spaß und Entspannung statt Pauken

Mit viel Gespür für Gemütlichkeit hat Gastgeberfamilie Hlebaina in ihrem Familienparadies Sporthotel Achensee einen Ort zum Ankommen und Ausspannen geschaffen. Hier gibt es viele Lieblingsplatzerln zum Spielen und Tollen für die Kleinen, aber auch heimelige Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten für die Eltern. Das 1.500 m² große Hotel-Spa verlockt mit Pools und Saunen zum Aufwärmen und Abtauchen. Wohltuende Wellnessanwendungen und ein gecoachtes Sport- und Aktivprogramm schaffen den Ausgleich zum oft übervollen Alltagsprogramm. Das gilt auch für die Kleinen: im ersten Kids-Beauty-Center für Kinder ab sechs Jahren können sie sich den Schulstress rasch „abschminken“. Dann gilt es natürlich auch, das Top-Angebot mit 80 Stunden Kinderbetreuung pro Woche ausgiebig zu nutzen. Das braucht man den Kids nicht zweimal zu sagen, denn im 700 m2 großen Indoor-Abenteuerspielplatz warten eine Kletterwand, eine Softplayanlage, ein Theater und Kino, eine Zauberschule, eine Kinder-Disco und vieles mehr auf sie.

Elf Pferde im Stall

Ein willkommenes Kontrastprogramm zum Schulunterricht liefert auch das Reitangebot im hoteleigenen Reitstall, in dem elf gutmütige Haflinger und Isländer darauf warten, in Gang zu kommen. Entweder auf dem Reitplatz (nach Möglichkeit) oder durch die glitzernden Schneewiesen am Achensee mit Blick auf Karwendel und Rofan. Eine Kutschenfahrt oder eine lustige Rodelpartie auf dem Hausberg Christlum machen das Familienglück auf Hufen und Kufen (fast) perfekt. Den letzten Baustein liefern die All-In Gaumenfreuden, die vom Frühstücks- und Mittagsbuffet über die Tiroler Nachmittagsjause bis zu fünfgängigen Wahlmenüs, Themen- und Kinderbuffets am Abend reichen. www.sporthotel-achensee.com

Winterwochenpauschale im Februar (01. – 22.02.2020)

Leistungen: 7x All-In im Familienzimmer (Frühstücksbuffet, Mittagsbrunch, Nachmittagsjause, Gourmet-Abendmenü, 24-h-Getränkebrunnen), inkl. Kinderskischule für Ki. ab 3 J., 80 Stunden Baby- und Kinderbetreuung pro Woche, 700 m2 großer Indoor-Abenteuerspielplatz, Skiguiding für Erw. im Skigebiet Christlum, Sport- und Aktivprogramm, 1.500 m2 großer SPA- und Pool-Bereich mit 2 Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Frischluftgrotte und Solarium (begleitete Saunaaufgüsse), Wellnessprogramm für Ki. ab 6 J., Live-Musik in der Seealm.

Preis: für 2 Erw. und 1 Ki bis 5 J. ab 3.171 Euro
 

info@sporthotel-achensee.com
http://www.sporthotel-achensee.com