Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.07.2021

Werbung
Werbung

Führungen im Osteinschen Niederwald

von Ilse Romahn

(06.07.2021) Nach den Beschränkungen durch die Corona-Pandemie werden die Führungen im Osteinschen Niederwald in Rüdesheim am Rhein wieder aufgenommen.

Der erste Termin findet am Samstag, 10. Juli, von 14:00 bis 16:00 Uhr, statt: „Rheinromantik in Text und Bild“ mit Dr. Holger Schwinn (Freies Deutsches Hochstift Frankfurt am Main) und Elisabeth Weymann (Staatliche Schlösser und Gärten Hessen). Am Beispiel des historischen Parkwaldes, den Romantiker wie Clemens Brentano und Achim von Arnim besuchten, werden Ursprünge der Rheinromantik geschildert.

Weitere Termine
18. Juli 2021, 14:00-16:00 Uhr: Der Parkwald des Grafen Ostein mit Weinprobe an der Rossel, mit Weinbotschafterin Jacqueline Palzer und Elisabeth Weymann

29. August 2021, 13:30-16:30 Uhr: Idealisiertes Mittelalter – die Zauberhöhle im Niederwald und Preußens Burg Rheinstein (inkl. Exkursion), mit Markus Hecher und Elisabeth Weymann

4. September 2021, 14:00-16:00 Uhr: Osteinscher Niederwald für Fortgeschrittene – Blick in die Quellen zum Ausbau eines „Zierwaldes“ (inkl. Picknick), mit Dr. Franz Stephan Pelgen und Elisabeth Weymann

12. September 2021, 14:00-16:00 Uhr: Begehbare Landschaftsbilder im Forst – 300 Jahre Wald im Osteinschen Niederwald, mit Hans-Ulrich Dombrowsky und Elisabeth Weymann

9. Oktober 2021, 14:00-16:00 Uhr: Reiselust im 18. Jahrhundert. Als Besucher in den Osteinschen Niederwald strömten, mit Christiane Fabian und Elisabeth Weymann

Anmeldung und weitere Fragen elisabeth.weymann@schloesser.hessen.de oder (06172)9262103, www.schloesser-hessen.de