Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.07.2021

Werbung
Werbung

Führungen im Dom und in St. Leonhard

von Ilse Romahn

(07.07.2021) Im Juli werden im Frankfurter Dommuseum wieder öffentlichen Domführungen angeboten, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch den Hochchor mit seinem mittelalterlichen Chorgestühl und den Wandmalerei-Zyklus der Bartholomäus-Legende aus dem frühen 15. Jahrhundert besichtigen können.

Und wer neugierig auf die Geschichte der umfassend sanierten und restaurierten Kirche St. Leonhard ist, kann bei den sonntäglichen Führungen mehr über die Architektur und die Ausstattung erfahren. Vielen gilt sie als eine der schönsten Frankfurter Kirchen, deren Kunstwerke und Altäre und Kunstwerke nunmehr wieder zu besichtigen sind.

Führungen des Dommuseums durch den Frankfurter Kaiserdom
Bitte informieren Sie sich auch auf der Hompage, da im Sommer viel im Dom geheiratet wird und der eine oder andere Termin ausfallen muss.
Führungen sind freitags, samstags und sonntags jeweils 15 Uhr.

Anmeldungen zur Führung direkt vor Ort an der Kasse des Dommuseums, Kosten: 2,- €.

Tagesaktueller Negativtest bzw. Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich
Eintritt 2 €

Führung durch die Leonhardskirche ist sonntags um 14 Uhr.
Anmeldungen zur Führung direkt vor Ort in St. Leonhard.
Tagesaktueller Negativtest bzw. Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich
Eintritt frei. Spenden willkommen.