Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2022

Werbung
Werbung

Events und Freizeittipps aus dem nahen Taunus

von Helmut Poppe

(02.08.2022) Von Römern, Parkgeheimissen und der Heilkraft unserer Bäume.

Das Jahr geht bereits in den August, die Ferien haben begonnen und der Sommer läuft auf Hochtouren. Neben dem nächsten Burg-Event-Highlight "Rock auf der Burg" und den Eventsommer-Wochenenden in der Konrad-Adenauer-Anlage mit Musik und Unterhaltung stehen auch wieder viele Wanderungen und Führungen auf dem Programm der Stadt:

Jeden Freitag: Eine kleine Heilklima-Wanderung

Für einen Gesundheitsstandort, der Königstein seit mehr als 80 Jahren ist, steht ganz traditionell das Heilklima-Wandern an erster Stelle. Wie gewohnt lädt die Kur- und Stadtinformation jeden Freitag dazu ein, "eine kleine Heilklima-Wanderung" mitzuerleben und das Besondere am Klima-Wandern kennenzulernen: Variable Klimareize, wie Temperaturveränderungen mit der Tiefe und Höhe, Wechsel von sonnenexponierten und schattigen sowie windigen und windgeschützten Wegen, fordern den Organismus, der sich so immer besser auf Umwelteinflüsse einstellen kann. Heilklima-Wanderungen sind auch sportliche Wanderungen, die in der Regel Übungen zur Mobilisierung, Kräftigung und Dehnung sowie Pulsmessungen beinhalten. Eine Wanderung dauert etwa 90 Minuten und führt entweder um den Burgberg Königsteins oder in den Falkensteiner Hain. Die Wegführung kann abschnittsweise geländegängig und/oder anspruchsvoll sein, daher sind festes Schuhwerk und strapazierfähige Kleidung von Vorteil, optimal ist das Einkleiden nach dem "Prinzip Zwiebel". Wichtig: Nicht zu warm anziehen (weniger ist mehr). "Eine kleine Heilklima-Wanderung" ertüchtigt Körper und Geist und, man mag es kaum glauben, erfrischt selbst bei unerträglicher Hitze. Überdies macht es Spaß und sorgt für gute Laune – einfach mal ausprobieren und erleben.

„Eine kleine Heilklima-Wanderung“ startet zu wechselnden Zeiten: Am ersten Freitag des Monats um 18.00 Uhr und an allen folgenden um 16.00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl an Teilnehmern aber begrenzt, eine Anmeldung wird erbeten: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

Treffpunkt ist die Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a, 61462 Königstein im Taunus.

 

Königsteiner Burg-und Stadtführungen

Da Königstein auch auf eine mehr als 800-jährige Geschichte zurückblickt und die zweitgrößte Burgruine Deutschlands das Stadtbild prägt, stehen natürlich auch Führungen auf dem Programm, die die Stadt anschaulich und deren Geschichte unterhaltsam präsentieren: Im Mittelpunkt der kurzweiligen Spaziergänge steht die Burgruine. Ihre wechselvolle Geschichte reicht von der mittelalterlichen Ritterburg über das Schloss der Renaissance bis zur Nutzung als Staatsgefängnis. Auf dem Weg durch den Kurpark hinauf bleibt genügend Zeit, um das eine oder andere weitere Highlight der vielen Königsteiner Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Darunter die Villa Borgnis, eine der ersten der mondänen Sommervillen in Königstein und das Königsteiner Kurbad, das farbenfroh im Gegenhang leuchtet. Auf der ca. 1-stündigen Tour wird kurzweilig und informativ Wissenswertes und Unterhaltsames aus rund 800 Jahren Königsteiner Stadtgeschichte vorgestellt.

Termine: Samstags, 13., 20. und 27. August 2022, jeweils um 15.00 Uhr

Treffpunkt: Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a, 61462 Königstein im Taunus

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl an Teilnehmern aber begrenzt, eine Anmeldung wird erbeten: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

                                                                                                                         

Die Königsteiner Parkanlagen und ihre Geheimnisse - geführter Spaziergang mit Fachbereichsleiter Planen, Umwelt und Bauen Gerd Böhmig

Die Stadt Königstein bietet ihren Einwohnern und Gästen mehrere „grüne Lungen“: neben dem Kurpark die Konrad-Adenauer-Anlage, die Hubert-Faßbender-Anlage und die kleine Herzog-Adolph-Anlage (Foto). Während des rund zweistündigen Spaziergangs durch ausgesuchte Anlagen in Königsteins Stadtmitte, erzählt Gerd Böhmig, wie diese Entstanden sind und wer die einstigen Eigentümer waren. Auch Wissenswertes über die Botanik und eine aktuelle Übersicht auf die Entwicklung der verschiedenen Anlagen und ggf. über deren künftige Gestaltung, gibt er gerne preis.

Termine: Donnerstag, 4. und 18. August 2022, jeweils um 19.00 Uhr

Treffpunkt: Rathaus-Parkplatz, Burgweg 5, 61462 Königstein im Taunus

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl an Teilnehmern aber begrenzt, eine Anmeldung wird erbeten: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

 

Königsteiner Gesundheitswanderung: Trittfest auf dem Burgberg

Mit Gesundheitswanderführerin Marie-Louise Vogel      

Gesundheitswandern ist eine attraktive Wander-Variante, um sich fit zu halten oder die Fitness zu stärken. Die Freude am Wandern in geselliger Runde und in belebender Umgebung wird überdies angereichert mit einem besonderen Motto, das die Wanderung thematisch begleitet: Auf dieser dreht sich alles um die Trittfestigkeit. Auf der etwa 2-stündigen Rundwanderung führt Marie-Louise Vogel auf den Terrainkurwegen rund um den Königsteiner Burgberg. Unterwegs werden kleine Pausen mit Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Beinmuskulatur eingelegt und gemeinsam überlegt, wie die Beinmuskulatur im Alltag optimal trainiert werden kann.

Termin: Sonntag, 7. August 2022, 10.00 Uhr

Treffpunkt: Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a, 61462 Königstein im Taunus

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl an Teilnehmern aber begrenzt. Um eine Anmeldung wird gebeten: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

                                                                                                                                                                   

Feierabendtour des ADFC Königstein – egal, ob mit E-Bike oder "normalem" Fahrrad - alle sind herzlich willkommen!

Wohin geht es? Mal schauen. Meist bringt der Tourenleiter des ADFC eine tolle Route mit. Auf Wunsch können Teilnehmer vor Ort (spontan) eine Tour vorschlagen und sich auf diese einigen - vorausgesetzt: Alle sind damit einverstanden und dass diese jeder/m Spaß bereiten sollte. Angedacht sind 2-Stunden-Touren oder Rundfahrten von etwa 20 km, die keine Besonderen oder nur kurzzeitige Anstrengungen bereiten. Eine Einkehr findet in der Regel nicht statt. Auffällige Kleidung ist von Vorteil und ein verkehrstüchtiges Fahrrad Voraussetzung.

Termine: Mittwochs, 10. und 24. August 2022, jeweils um 18:30 Uhr

Treffpunkt: Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a, 61462 Königstein im Taunus

Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Anmeldung wird gebeten. Entweder direkt auf: adfc-tour.de oder über den Veranstaltungskalender der Stadt Königstein

Veranstalter ist der ADFC Königstein in Kooperation mit der Stadt Königstein im Taunus

 

Vollmond & Sonnenaufgang - Wanderung durch Nacht und Dämmerung

Das nächtliche Abenteuer am Samstag, 13. August 2022,. mit Naturparkführer Wolfgang Baumann und Christian Bandy ist leider schon ausgebucht.

 

Hitzefrei – Erfrischung auf der Höhe

Heilklima-Wanderung mit Heilklima-Therapeutin Andrea Jung

Im Gegensatz zu den tiefergelegenen Regionen des Heilklima-Parks Hochtaunus tritt im Sommer auf einer Höhe von 650 Metern nur selten Wärmebelastung auf. Neben der geringeren Lufttemperatur sind dafür auch die höheren Windgeschwindigkeiten verantwortlich. Am reizintensivsten ist die offene Wegstrecke zu Beginn der Wanderung, wo an sonnigen Tagen die Sonnenstrahlung zusätzlich stimulierend auf den Organismus wirken kann. Der Heilklima-Rundwanderweg Oberreifenberg 2 ist mit 5 Kilometern Länge und einem Höhenunterschied von etwa 90 Metern mit leichten bis moderaten Steigungen von mittlerer Anforderung.

Termin: Sonntag, 21. August 2022, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz/Bushaltestelle Rotes Kreuz, Ecke L3024/3025, 61389 Schmitten-Niederreifenberg

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl an Teilnehmern aber begrenzt. Um eine Anmeldung wird gebeten: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

                                                                                          

Auf römischen Spuren rund um das Feldberg-Kastell - Unterwegs mit dem Limes-Cicerone

Durch den Naturpark Taunus verläuft der höchst-gelegene Grenzabschnitt des „Obergermanisch-Raetischen Limes“. Auf der 2- bis 3-stündigen Wanderung werden unter sachkundiger Führung die Überreste von Wachtturmstellen vor allem aber das Numerus-Kastell Feldberg mit seinen Thermenanlagen erkundet und erklärt. Was hat sich hier vor fast 2.000 Jahren abgespielt? Wer waren die Soldaten und wie haben sie gelebt? Die Wanderung wird für alle geschichtlich interessierte Teilnehmer ein besonderes Erlebnis.

Termin: Samstag, 27. August 2022, 15.00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz/Bushaltestelle Rotes Kreuz, Ecke L3024/L3025, 61389 Schmitten-Niederreifenberg

Teilnahme: 5 Euro (Kinder und Besitzer der Königsteiner Kur- oder Gästekarte sind frei). Um Anmeldung wird gebeten: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

 

Von der Heilkraft unserer Bäume - Baumführung mit Phytotherapeutin Christiane Onneken

Pflanzenheilkundlerin Christiane Onneken schildert auf dem Spaziergang durch ausgesuchte Königsteiner Anlagen die vielfältigen Wirkungsweisen heimischer Gehölze. Die Verbundenheit zu den Bäumen ist uralt: Sie dienen als Naturapotheke, Nahrung, Brenn- und Bauholz, sind Teil unserer Feste und Bräuche, spenden Schatten, filtern die Luft und produzieren den Sauerstoff, den wir atmen. Bäume sind für den Menschen überlebenswichtig. Bei der Begegnung mit ihnen gibt es Wissenswertes und Nachdenkliches über die besondere Nachbarschaft von Baum und Mensch zu erfahren.

Termin: Sonntag, 28. August 2022, 15:00 Uhr

Treffpunkt: Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a, 61462 Königstein im Taunus

Teilnahme: 5 Euro, Kinder und Königsteiner Kurgäste frei. Die Anzahl an Teilnehmern ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

 

Veranstalter aller Führungen und Wanderungen ist die Kur- und Stadtinformation der Stadt Königstein im Taunus.

Weitere Auskünfte und Informationen gibt es unter: (0 61 74) 202 251 oder an info@koenigstein.de