Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.02.2020

Werbung
Werbung

Erste Wachsfigur Greta Thunbergs steht auf der Reeperbahn

Figurenpräsentation im Panoptikum

von Ilse Romahn

(30.01.2020) Am Mittwochvormittag, 29.01.2020, ist die Wachsfigur von Klimaaktivistin Greta Thunberg feierlich im Panoptikum enthüllt worden. Ab sofort wird sie in Hamburgs illustrer Promi-WG einen Platz neben Angela Merkel, Barbara Schöneberger und den Beatles haben.

Erste Wachsfigur Greta Thunbergs
Foto: www.panoptikum.de
***

Anfang Januar ist die Wachsfigur in Hamburg im Panoptikum eingetroffen und war eine Überraschung für die beiden Geschäftsführer des Panoptikums, Susanne Faerber und Hayo Faerber. Denn der Bildhauer Gottfried Krüger fertigte die detailgetreue Wachsfigur monatelang in seinem Atelier, ohne zu verraten, an welcher Person er arbeitet. „Die Spannung war enorm groß, zum ersten Mal gab es für uns eine Überraschungsfigur. Der Moment, in dem wir eine neue Wachsfigur zum allerersten Mal sehen, ist immer etwas ganz Besonderes“, so Panoptikum-Chefin Susanne Faerber (28). Ihr Fazit: „Wir sind mit der Entscheidung unseres Bildhauers, Greta Thunberg in Wachs zu verewigen, sehr zufrieden. Schließlich hat Greta Thunberg einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und wurde erst im Dezember vom Time Magazin zur Person des Jahres 2019 gewählt. Wir sind außerdem stolz, die, unseres Wissens nach, weltweit erste Wachsfigur von Greta Thunberg bei uns zeigen zu können.“ Greta Thunberg wird außerdem die erste Wachsfigur im Panoptikum sein, die je nach Jahreszeit verschiedene Kleidung tragen wird.

Kaum eine andere Persönlichkeit stand in den vergangenen Monaten so im Zentrum des öffentlichen Interesses wie die Initiatorin der Friday for Futures-Bewegung. Mit ihrem Einsatz für ein Umdenken der Klimapolitik findet die 17-jährige Schwedin weltweit Beachtung. Sie beeinflusst die Weltpolitik, regt zu kontroversen Diskussionen an und ist für viele Menschen zum Vorbild für klimaschonendes Handeln geworden.

Im Hamburger Panoptikum stehen auf vier Etagen insgesamt mehr als 120 Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Sport und Politik, Gesellschaft und Geschichte. Das Wachsfigurenkabinett am Spielbudenplatz ist das älteste in ganz Deutschlands und wird in vierter und fünfter Generation von Susanne und Hayo Faerber geführt. 

www.panoptikum.de