Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2022

Werbung
Werbung

Entspannte Tage in der Lagunenstadt Venedig

von Helmut Poppe

(13.01.2022) Dogenpalast, Guggenheim-Museum und Einblicke in die Werkstatt einer Maskenmacherin: Bei der siebentägigen Venedigreise von Studiosus smart & small erkunden die Gäste zusammen mit ihrer Reiseleiterin entspannt die Lagunenstadt.

Venedig mit Studiosus erleben
Foto: Studiosus
***

Übernachtet wird in einem familiengeführten Hotel mit Dachterrasse in der Nähe der Rialtobrücke – einem ehemaligen Adelssitz aus dem 17. Jahrhundert mit nur 27 Zimmern.


Neben dem Klassiker Markusplatz entdecken die Urlauber das Guggenheim-Museum und die immer noch beschaulichen Inseln Torcello und Burano. Bei einer Maskenmacherin können sie zusehen, wie das traditionelle Handwerk in einer der bekanntesten Karnevalsstädte der Welt funktioniert. Ein Ruderbauer zeigt ihnen in seiner Werkstatt, wieso die Forcola – die Rudergabel der Gondel – den Kurs angibt. Spektakuläre Ausblicke gibt es von der Dachterrasse des Einkaufstempels Fondaco dei Tedeschi und dem Turm der Insel S. Giorgio Maggiore. Auch für die freien Nachmittage hat die Reiseleiterin spannende Tipps parat – von der Sammlung des Multimilliardärs Francois Pinault bis zu Harry’s Bar, in der Ernest Hemmingway die Nacht zum Tage machte.
 
Die beliebte Reise ist eines von mehr als 50 Angeboten aus dem neuen smart & small-Katalog für das Jahr 2022. Erstmals durchgeführt wird sie in diesem Jahr vom 19. bis 25. März, aktuell buchbare Termine im Frühling sind zum Beispiel 10. bis 16. April oder 17. bis 23. April 2022.
 
Die Reise „Venedig – entspannte Tage in der Lagunenstadt“ ist inklusive Flug, Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich, Ausflügen, sechs Übernachtungen mit Frühstück im Drei-Sterne-Hotel, einem Mittag- und zwei Abendessen, einer Wochenkarte für die Linienboote sowie Studiosus-Reiseleitung ab 1545 Euro buchbar. Mit Bahnanreise ab 1145 Euro. Durch CO2e-Kompensation aller Flüge, Bus- und Bahnfahrten sowie der Unterkunft inklusive der Verpflegung ist die Reise klimaschonend. Internet: www.studiosus.com/0448