Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.02.2020

Werbung
Werbung

English Afternoon Tea im Schlosshotel Kronberg

Verlängerung der Teesaison bis zum 19. April 2020

von Ilse Romahn

(29.01.2020) Ein britisches Sprichwort besagt „Der Weg zum Himmel führt an einer Teekanne vorbei“.

Der klassisch  zelebrierte English Afternoon Tea im  Schlosshotel Kronberg ist bei Hausgästen und Besuchern aus der Region seit Jahren außerordentlich beliebt. Aufgrund der hohen Nachfrage geht die Teesaison in diesem Jahr mit acht Zusatzterminen im April – inklusive dem Osterwochenende – in die Verlängerung. 

Die eindrucksvolle Bibliothek des Schlosshotel Kronberg eignet sich mit ihrem historischen und gleichermaßen heimeligen Ambiente hervorragend, um für einige Stunden dem Alltag zu entfliehen. Bei sanfter Klaviermusik und dem Knistern des Kaminfeuers genießen die Gäste erlesene Teespezialitäten, Köstlichkeiten wie die traditionellen Scones mit Clotted Cream und Sandwiches. Ein Highlight der Teezeremonie ist die geschmackvolle „Prinz von Hessen“-Torte. Für geschichtlich Interessierte wird eine Führung durch das Schloss angeboten und so ein Einblick in die spannende Historie des Hauses ermöglicht. 

Im Preis von 62 Euro pro Person sind klassische Sandwiches, eine süße Etagere, eine ausgesuchte Auswahl an Tees, ein Glas Lagensekt vom Weingut Prinz von Hessen und die historische Hausführung mit anschließendem Sherry-Ausklang inbegriffen.

Reservierungen sind bis zum 19. April 2020 an jedem Sonn- und Feiertag möglich, jeweils um 14.00 oder 16.00 Uhr. Sie werden telefonisch unter (06173)3270922 oder per Email an reservations@schlosshotel-kronberg.de entgegengenommen. Zudem sind die Tickets über den Online-Shop auf der Hotelwebsite (schlosshotel-kronberg.com/tickets) zu erwerben.

Weitere Informationen unter www.schlosshotel-kronberg.com.