Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.06.2024

Werbung
Werbung

Engagement beim Süwag Social Day

von Ilse Romahn

(10.06.2024) Arbeitsschuhe, Gartenhandschuhe und Malerpinsel – Wenn bei dem regionalen Energiedienstleister Süwag Energie AG dieses Equipment eingepackt wird, dann ist Süwag Social Day. Am 5. Juni verließen Mitarbeiter des Süwag-Teams für einen Tag ihre gewohnte Arbeitswelt und engagierten sich gemeinsam für soziale, kulturelle, nachhaltige, ökologische oder sportliche Einrichtungen im gesamten Süwag-Gebiet.

Bildergalerie
Das Süwag-Team im Einsatz bei der Kirche im Grünen im Stadtpark Unterliederbach am Süwag Social Day
Foto: Suewag Energie AG
***
Das Süwag-Team beim Unkraut entfernen beim SV Zeilsheim am Süwag Social Day
Foto: www.suewag.com
***

Regionalität stand im Mittelpunkt: So ging es auch in die Frankfurter Stadtteile Unterliederbach und Zeilsheim.

Die Menschen vor Ort wissen am besten, wo helfende Hände dringend gebraucht werden. Deshalb konnten die Süwag-Beschäftigten bereits im Vorfeld Projekte aus allen Süwag-Regionen vorschlagen. Zudem rief die Süwag auf ihren Social Media-Kanälen ihre Community dazu auf, lokale Einrichtungen mit Unterstützungsbedarf zu melden. Diese Möglichkeiten wurden genutzt und zwei Projekte für die Frankfurter Stadtteile Unterliederbach und Zeilsheim eingereicht. Damit die beiden Maßnahmen realisiert werden konnten, packten 20 motivierte Mitarbeiter mit an. So standen in der Katholischen Pfarrei Sankt Margareta in Frankfurt-Unterliederbach Gartenarbeiten auf dem Programm. Die Helfenden erneuerten den Barfußpfad, strichen Bänke, verteilten Split in der Weidenkapelle und entfernten Unkraut. Die Sportanlage des SV 1919 Zeilsheim e.V. musste von Wildkräutern befreit werden. Zudem erhielt der Sanitärbereich des Sportvereins eine intensive Grundreinigung.

Tobias Leistner, Leiter Süwag-Markenkommunikation, hatte zusammen mit seinem Team den Süwag Social Day ins Leben gerufen: „Wir sind unglaublich stolz auf das große Engagement unserer Mitarbeiter. Wenn alle tatkräftig mit ihrem Arbeitseinsatz unterstützen, können wir - wie in Unterliederbach und Zeilsheim - viel bewirken. Wir möchten zeigen, wie wir gemeinsam Energie besser machen können. Und das heißt beim Süwag Social Day vor allem Anpacken und Mitmachen.“

„Wir sind sehr dankbar für die Hilfe aus der Nachbarschaft. Durch die Unterstützung des Süwag-Teams konnten wir unseren Gartenbereich erheblich aufwerten und für unsere Gemeinde einladender gestalten. Das Engagement und die Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter wissen wir sehr zu schätzen“, zeigte sich Stefan Hecktor, Mitglied des Pfarrgemeinderates der Katholischen Pfarrei Sankt Margareta, begeistert.

Peter Strauch, 1. Vorsitzender des Sportvereins 1919 Zeilsheim, ergänzte: „Bereits zum zweiten Mal engagierte sich die Süwag in unserer Sportanlage in der Lenzenbergstraße. Das Süwag-Team rückte mit Werkzeug und Handschuhen zum Entfernen der Wildkräuter sowie mit Eimern und Lappen zum Beseitigen des Schmutzes in den sanitären Anlagen an. Dabei ging es ordentlich zur Sache, denn schließlich freuen wir uns, wenn das geschulte Auge am Ende des Tages einen erfolgreichen Einsatz erblicken kann.“

Die Süwag stellte ihre Beschäftigten für diesen besonderen Tag frei. Insgesamt waren beim Süwag Social Day 114 Mitarbeiter in 18 verschiedenen Projekten in allen Süwag-Regionen im Einsatz. Der nächste Süwag Social Day findet am 19. September 2024 statt. 

www.suewag.com