Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.10.2021

Werbung
Werbung

Emirates-Pavillon ist für die Expo 2020-Besucher bereit

Futuristische Erlebnisse rund um die kommerziellen Luftfahrt

von Ilse Romahn

(27.09.2021) Die wichtigste Luftfahrtattraktion der Expo 2020 in Dubai öffnet am 1. Oktober ihre Türen für die Öffentlichkeit. Der Emirates-Pavillon befindet sich im Opportunity District und ist nur wenige Gehminuten vom Al Wasl Dome entfernt. Besuchern bietet er auf zwei Etagen mit interaktiven Installationen einen Ausblick auf die Zukunft der kommerziellen Luftfahrt und beleuchtet die Rolle, die Wissenschaft und Technologie in den nächsten 50 Jahren in diesem Bereich spielen werden.

Expo Dubai
Foto: Emirates
***

Ab sofort können Besucher der Expo 2020 Dubai ihren Besuch im Emirates-Pavillon planen und ihr Wunschdatum und ihre Wunschzeit im Voraus buchen.

Das vierstöckige Design und die Fassade des Emirates-Pavillons sind Flugzeug-Flügeln nachempfunden, mit 24 aluminiumverkleideten Lamellen, die sich um zwei Seiten der Gebäudestruktur winden. Die Außenbeleuchtung umfasst ein 800 Meter langes LED-System, das nachts in leuchtenden Farben erstrahlt. Das helle, futuristische Design des Pavillon-Inneren lässt viel natürliches Licht herein und dient als Kulisse für die interaktiven Besucher-Erlebnisse. Pro Stunde können 120 Personen den Pavillon besuchen.

Das Besucher-Erlebnis im Emirates-Pavillon im Überblick
Das Sammeln der „Saat"
Die Reise beginnt mit dem Sammeln eines „Saatkorns“ für jeden Besucher, das die einzelnen Erlebnisse im Pavillon beinhaltet. Es ermöglicht eine vollständig personalisierte Reise durch den Pavillon, bei der die Interaktionen, das Wissen und die Erfahrungen des Besuchers erfasst werden und am Ende des Besuchs in einem multisensorischen Finale noch einmal wiedergegeben werden.

Die Kunst des Fliegens
Visualisierungen mit holografischen Modellen veranschaulichen, wie Flugzeuge fliegen, indem sie den Besuchern die physikalischen Eigenschaften von Auftrieb, Schub, Schwerkraft und Widerstand näherbringen.

Cleaner Skies
Die Installation „Cleaner Skies“ zeigt, wie zukünftige Innovationen direkt mit einigen der größten Herausforderungen der Welt wie Nachhaltigkeit, Bevölkerungswachstum und technologischer Fortschritt verwoben sind. Die Besucher können sich gegenseitig in einem interaktiven Quiz über Luftfahrttechnologien messen, die zur Bewältigung der Herausforderungen von morgen entwickelt werden.

Zukunftslabor
Besucher können im Zukunftslabor mit Hilfe von Roboterarmen verschiedene Experimente durchlaufen, die Technologien demonstrieren, die die Flugzeuge der Zukunft schneller, leichter und stärker machen werden.

Schub und Antrieb
Auf interaktiven Bildschirmen wird eine Reihe von Animationen gezeigt, die sich mit zukünftigen Antriebs- und Treibstofftechnologien wie Hyperschall, Wasserstoff, Hybrid und Elektroantrieb befassen und deren Auswirkungen auf Emissionen, Nachhaltigkeit, Komfort und Geschwindigkeit anhand realistischer Flugzeugtriebwerksmodelle verdeutlichen.

Entwerfen Sie Ihr perfektes Flugzeug
Die Besucher können ihr erlerntes Wissen testen, indem sie ihr eigenes, individuelles, futuristisches Flugzeug entwerfen und fliegen können. Über eine haptische Schnittstelle können sie ihr Flugzeug mit Elementen wie Reichweite, Triebwerkstyp, Flügeln und Lackierung individualisieren und gestalten, es durch über einen Flugsimulator steuern und erhalten sofort Feedback zu ihren Designentscheidungen.

Der Flughafen der Zukunft
Emirates visualisiert den Flughafen der Zukunft, damit Besucher erfahren, wie Biometrie und intelligente Technologien das Passagiererlebnis am Boden verändern werden.

Die Flugzeugkabine von Morgen
Mit interaktiven Virtual-Reality-Headsets kann man in die Flugzeugkabinen der Zukunft eintauchen und sich durch die interaktiven Fenster eines virtuellen Flugzeugrumpfs navigieren sowie verschiedene Kabinentypen und Sitzkonfigurationen erleben.

Das Saatgut der Zukunft
Wenn Besucher ihr Saatkorn am Ende des Besuchs zum Hochladen zurückgeben, gipfelt das Erlebnis im Emirates-Pavillon in einer personalisierten, multisensorischen 360°-Kinopräsentation, die dynamisches Storytelling und atemberaubende 3D-Grafiken mit den während der Tour aufgenommenen Informationen kombiniert.

 

Freundliche und sachkundige Mitarbeiter sowie die Emirates-Flugbegleiter werden den Besuchern im Pavillon zur Seite stehen. Neben den Installationen und Erlebnissen können Gäste das Café im ersten Stock genießen und ein Andenken an ihren Besuch im offiziellen Emirates Store mit nach Hause nehmen.

Der Emirates-Pavillon ist während der Expo 2020 Dubai täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

www.emirates.de.