Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2024

Werbung
Werbung

Eingang am Bügel: Eröffnung der Ausstellung zum Ideenwettbewerb „Quartierseingang Südost"

von Ilse Romahn

(25.05.2023) Am Freitag, 26. Mai, eröffnet um 15 Uhr Martin Hunscher, Leiter des Stadtplanungsamtes, gemeinsam mit Vertretern der Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft im Ben-Gurion-Weg 56 die Ausstellung der Beiträge zum Ideenwettbewerb für den „Quartierseingang Südost (am Parkdeck)“.

Nach der Entscheidung des Preisgerichts am Vortag werden die Entwürfe der prämierten Büros vorgestellt. Die Ausstellung ist von Freitag, 26. Mai, bis Freitag, 9. Juni, im Quartiersbüro zu den regulären Öffnungszeiten öffentlich zugänglich. Anschließend wird die Ausstellung vom 12. bis 23. Juni im Atrium der Kurt-Schumacher-Straße 10 zu sehen sein.

Hintergrund zum Ideenwettbewerb
Der städtebauliche und freiraumplanerische Ideenwettbewerb für den „Quartierseingang Südost (am Parkdeck)“ startete bereits Mitte Januar mit elf Teams, bestehend aus Büros der Architektur und Landschaftsarchitektur. Die erste Beteiligungsveranstaltung, in der sich Bürgerinnen und Bürger einbringen konnten, fand auf dem Sommerfest des Ben-Gurion-Rings am 17. September im vergangenen Jahr statt.

Ziel des Projektes ist, ein Konzept zu finden, das die Vernetzung des Quartiers mit seiner Umgebung verbessert. Zugleich geht es darum, das Quartier für neue Bevölkerungsgruppen zu öffnen und den Ort zu einem identitätsstiftenden, attraktiven Raum zu entwickeln.

Mehr zum Städtebauförderprogramm Sozialer Zusammenhalt Ben-Gurion-Ring finden sich unter Sozialer Zusammenhalt Ben-Gurion-Ring | Stadtplanungsamt Frankfurt am Main (stadtplanungsamt-frankfurt.de). (ffm)