Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2022

Werbung

Eine kleine Heilklima-Wanderung

von Helmut Poppe

(22.11.2022) Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt die Kur- und Stadtinformation am kommenden Freitag, 25. November 2022, zu einer kleinen Heilklima-Wanderung ein.

Für rund eineinhalb Stunden hat man Gelegenheit, in geselliger Runde diese besondere Art des Wanderns kennenzulernen und die natürlichen Reize der Elemente zu erfahren. Die klimatischen Bedingungen und topographischen Gegebenheiten des Königsteiner Burgbergs sind dafür wie geschaffen, denn: Heilklima-Wandern ist das Gehen im Gelände unter möglichst variablen Klimareizen, wie Temperaturveränderungen auf verschiedenen Höhenlagen oder der Wechsel von sonnenexponierten und schattigen sowie windigen und windgeschützten Wegen. Jene natürlichen Reize haben eine stimulierende Wirkung und lösen Anpassungsreaktionen im Organismus aus – eine gute Möglichkeit, sich auf die kommenden kalten Tage einzustellen.

„Eine kleine Heilklima-Wanderung“ führt auf der letzten Tour des Jahres rund um und auf den Königsteiner Burgberg. Unterwegs werden Übungen zur Mobilisierung ebenso durchgeführt, wie Atemübungen und Pulsmessungen.

Treffpunkt ist um 16.00 Uhr an der Kur- und Stadtinformation der Stadt Königstein im Taunus, Hauptstraße 13 a.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine vorherige Anmeldung wird aber gebeten: (0 61 74) 202 251.

Veranstalter ist die Kur- und Stadtinformation der Stadt Königstein im Taunus.