Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.09.2021

Werbung
Werbung

Ein Garten voller Musik, Kultur und Lebensfreude

Ein Wiedersehen mit Rick Cheyenne und eine große Portion kubanische Lebensfreude

von Lydia Malethon

(27.08.2021) Am letzten August-Wochenende stehen noch einmal zwei musikalische Leckerbissen auf dem Programm im Weingarten der Brömserburg in Rüdesheim. Während Rick Cheyenne fast schon zu den Stammgästen auf der Burgbühne gehört sind die vier waschechten Kubaner neu im Kreis der Musiker, auf deren Auftritt man sich im Schatten der alten Burgmauern freuen kann.

Los 4 del Son
Foto: Ruth Kleinberger
***

Freitag, 27. August, 19.00 Uhr, steht bei den Fans von Rick Cheyenne bereits in den Kalendern. Sie verpassen keinen Termin für ein Wiedersehen mit dem Musiker, der durch professionelles Können und starkes Einfühlungsvermögen punktet. Rick trifft einfach immer den richtigen Ton. Seine Songs kommen direkt aus dem Herzen – ob er Blues oder Soul, Rock’n Roll, Swing, Country oder Pop spielt.

Beim ersten Mal hat es nicht geklappt. Da machte der Regen ihrem Konzert einen Strich durch die Rechnung. Jetzt kommen sie wieder … und bringen die Sonne Kubas mit. Am Samstag, den 28. August um 19.00 Uhr, ist Karibikfeeling angesagt im Burggarten. Denn gut zu wissen: „Los 4 del Son“ ist die Hausband der wohl berühmtesten kubanischen Bar „La Bodeguita del Medio“ in der Altstadt von Havanna. Das Quartett gehört zu den bekanntesten Son- und Salsa-Gruppen Kubas. Und so verwundert es nicht, wenn die vier Musiker mit ihrer kubanischen Lebensfreude ihre Gäste in ihren Bann ziehen. Das Repertoire ist groß und ganz bestimmt sind auch viele Songs dabei, die die Sehnsucht wachhalten nach einem unbeschwerten Aufenthalt auf dieser wunderschönen Insel – der Heimat dieser sympathischen Musiker, so weit entfernt. Ein bisschen Heimweh schwingt da immer mit.

Bei beiden Konzerten ist der Eintritt frei. Es wird jedoch gebeten, zur Unterstützung der Künstler großzügig zu spenden. Sie alle hatten eine schwere Zeit und freuen sich, wenn ihre Leistungen entsprechend honoriert werden.

 Weitere Infos www.broemserburg.de

„Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“