Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2020

Werbung
Werbung

Ein Frankfurt, in dem sich alle wohlfühlen

Noch Plätze frei im Kunst-Ferienworkshop im stadtRAUMfrankfurt

von Ilse Romahn

(31.07.2020) Coronabedingt bleiben viele Jugendliche während der Ferien im heimatlichen Frankfurt und verbrachten bereits während des Homeschooling viel Zeit zu Hause. Um aus den eigenen vier Wänden heraus zu kommen und kreativ zu werden, können Jugendliche zwischen 13 bis 18 Jahren im stadtRAUMfrankfurt an einem Ferienworkshop teilnehmen.

Kunstworkshop von PolymerFM
Foto: Stadt Frankfurt / PolymerFM
***

Wie soll sich unsere Stadt entwickeln, damit alle gerne hier leben? Wer dazu Ideen hat, ist im Jugend-Kunst-Atelier unter der Leitung des Vereins PolymerFM genau richtig. Auf künstlerische Weise beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Visionen für eine neue Gesellschaft, mit Umgangsformen, Modetrends, Zeremonien, Freiheitsbegriffe und vielem mehr. Die Jugendlichen gestalten Collagen, die zeigen, wie Frankfurt in Zukunft aussehen könnte und was sie selbst dazu beitragen möchten.

Das Jugend-Kunst-Atelier findet von Montag, 3., bis Freitag, 7. August, von 11 bis 15.30 Uhr im stadtRAUMfrankfurt, Mainzer Landstraße 293 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung per E-Mail an ekaterine.okujava@stadt-frankfurt.de wird gebeten.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.polymerfm.de und http://www.stadtraumfrankfurt.de im Internet.