Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

Ehrung für Freilichtmuseum Hessenpark

von Ilse Romahn

(27.09.2021) Mit den Zelter- und Pro-Musica-Plaketten zeichnet der Bundespräsident Chor- und Musikvereinigungen zum Anlass ihres 100-jährigen Bestehens aus. Sie gelten als die höchste Auszeichnung für Musikvereine und ehren diese für ihr ununterbrochenes musikalisches Wirken über ein ganzes Jahrhundert hinweg.

Staatssekretärin Ayse Asar überreichte die Auszeichnung für hessische Ensembles im Namen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier an das Freilichtmuseum Hessenpark.,

Staatssekretärin Ayse Asar: „Die Zelter- und Pro-Musica-Plaketten stehen für Tradition und Kontinuität in der Amateurmusik Hessens. Die Chor- und Musikvereinigungen haben sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik, des deutschen Volksliedes und des instrumentalen Musizierens erworben. Es ist uns ein besonderes Anliegen, musikalische Bildung für alle zugänglich zu machen. Gerade in einem Flächenland wie Hessen leisten Musik- und Chorvereine einen erheblichen Beitrag zur musikalischen Grundversorgung aller. Unsere Chöre und Orchester bieten die Möglichkeit der kulturellen Teilhabe und stehen für Gemeinschaft, soziales Miteinander und Austausch. Sie prägen das kulturelle Leben in unserem Land und bieten flächendeckend die Möglichkeit zu musizieren. Der Austausch, die Wahrung des Liedguts sowie die Fortführung und Weiterentwicklung der Chöre und Orchester wäre nicht möglich ohne das große ehrenamtliche Engagement, das damit einhergeht.“

Der damalige Bundespräsident und Musikliebhaber Theodor Heuss stiftete die Zelter-Plaketten 1956. Er wollte damit Chöre und Vereine ehren, die sich über mindestens 100 Jahre der Chormusik widmeten und damit das kulturelle Leben förderten. Nach dem Vorbild der Zelter-Plakette stiftete Bundespräsident Heinrich Lübke im Jahr 1968 die Pro-Musica-Plakette für Orchestervereinigungen, die durch ihr langjähriges Wirken besondere Verdienste um die Förderung des kulturellen Lebens erwarben.  Bislang erhielten bundesweit insgesamt 11.660 Chöre die Zelter- und 2.135 Orchester und Instrumentalensembles die Pro-Musica-Plakette.