Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.06.2024

Werbung
Werbung

Dom in der Dämmerung zur Museumsnacht

von Ilse Romahn

(11.05.2023) Auch der Frankfurter Dom samt Museum der Katholischen Kirchengemeinde Sant Bartholomäus ist an der Museumsnacht am Samstag, 13. Mai, beteiligt.

Dommuseum Frankfurt, Türner auf der Galerie
Foto: Foto unbekannt, ISG
***

Der Dom in der Dämmerung
Am Samstag, 13. Mai, ist es wieder soweit. Über 40 Kulturinstitutionen in Frankfurt und Offenbach laden zur Nacht der Museen ein. Das Dommuseum ist auch mit dabei und bietet neben spannenden Highlight-Führungen durch den Dom und das Dommuseum (19.30, 20.30 & 21.30 Uhr) und den Domturm (19.00, 20.00, 21.00 & 22.00 Uhr) auch Lesungen und Theater in einer außergewöhnlichen Atmosphäre.

Die Dramatische Bühne spielt im historischen Kreuzgang Goethes „Faust“ (22.00 & 23.00 Uhr) – erschröckliches Mysterienspiel und Drama zugleich – und in luftiger Höhe gibt es in der Türmerstube um Mitternacht eine Lesung der unheimlichen Art.

Darüber hinaus gibt es als Special um 19.15 Uhr eine Orgelführung mit Orgelmusik und 20.15 Uhr stehen Hans Leistikows Domfenster im Mittelpunkt einer Führung.

www.dommuseum-frankfurt.de