Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.03.2021

Werbung
Werbung

Digitales Lesen im Lockdown in Bad Soden

Onleihe bis Ende Februar kostenlos

von Adolf Albus

(19.01.2021) Die Bad Sodener Stadtbüchereien sind seit vielen Jahren Mitglied im OnleiheVerbundHessen und ermöglichen so allen Leseausweis-Inhabern die kostenfreie Nutzung des digitalen Angebots.

Bis zum 28. Februar 2021 wird dieses auf alle Hessinnen und Hessen ausgeweitet, sodass ab sofort auch Bürgerinnen und Bürger aus Bad Soden am Taunus ohne Leseausweis kostenfrei in den Genuss von Romanen, Sach- und Hörbüchern sowie e-Learning-Kursen, Literatur für den Schulunterricht, Zeitschriften und vielem mehr kommen. Interessierte müssen sich lediglich beim OnleiheVerbundHessen unter www.hessen.onleiheverbundhessen.de registrieren und können dann auf das umfangreiche digitale Angebot zugreifen.

 

Zusätzliches Angebot der Bad Sodener Büchereien

Die Stadtbüchereien im Badehaus und im Bürgerhaus Neuenhain bleiben vorerst bis zum 31. Januar 2021 geschlossen, allerdings bleibt das bereits etablierte Angebot der Fensterausleihe bestehen. Diese ist nach vorheriger telefonischer Bestellung der Medien möglich. Eine Rückgabe der Medien kann ebenfalls im Rahmen der Öffnungszeiten erfolgen. Alle ausgeliehenen Medien werden aktuell allerdings pauschal bis zum 06. Februar 2021 verlängert. Somit ist niemand gezwungen, die Stadtbüchereien aufzusuchen.

 

Stadtbücherei Badehaus
Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefon: (06196)208 255


Stadtteilbücherei Neuenhain
Dienstag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefon: (06196)208 362