Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.09.2021

Werbung
Werbung

Diesjähriger „Sauber Saturday“ in Griesheim-Mitte

von Ilse Romahn

(13.09.2021) Am 18. September ruft die Lokale Partnerschaft Griesheim-Mitte alle Bewohnerinnen und Bewohner unter dem Motto „Gemeinsam für ein sauberes Griesheim-Mitte“ zum gemeinsamen Müllsammeln auf.

Am Samstag, 18. September, findet wie bereits im vergangenen Jahr der „Sauber Saturday“ im Rahmen des internationalen World Cleanup Day statt. An diesem Tag haben die Bürgerinnen und Bürger Griesheims die Möglichkeit, zusammen ihre nähere Wohnumgebung vom Müll zu befreien und einen Beitrag für ein sauberes Griesheim-Mitte zu leisten. Der diesjährige Treffpunkt ist das Stadtteilbüro „Eiche“ in der Eichenstraße 13 in Griesheim-Mitte ab 12 Uhr. Dort werden die tatkräftigen Helferinnen und Helfer von Mitgliedern der Lokalen Partnerschaft und dem Stadtumbaumanagement Griesheim-Mitte empfangen und bekommen ihr Müllsammelbesteck, welches aus Müllsäcken, Müllzangen und Handschuhen besteht, ausgehändigt.
 
Die Müllsammelutensilien können kostenlos im Vorgarten des Stadtteilbüros bis 15 Uhr abgeholt werden. Der gesammelte Müll wird zentral vor dem Saalbau Griesheim am Standort des Meinungsfilters (Ecke Schwarzerlenweg / Waldschulstraße) abgelegt und dort von der FES abgeholt.
 
Geplant ist ein coronakonformer Ausklang ab 15 Uhr mit Snacks und Drinks für alle Helferinnen und Helfer im Garten des Stadtteilbüros „Eiche“. Die Verpflegung stammt aus der eigenen Ernte des Stadtteilbüro-Gartens. Initiatorin der Aktion ist die LoPa – Lokale Partnerschaft in Griesheim-Mitte, mit Unterstützung des Stadtumbaumanagements Griesheim-Mitte aus dem Bund-Länder-Programm Wachstum und Nachhaltige Erneuerung.

Weitere Informationen finden sich unter worldcleanupday.de/veranstaltungen/sauber-saturday-frankfurt. (ffm)