Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.12.2021

Werbung
Werbung

Die ultraluxuriöse Malediven-Insel feiert ihren achten Geburtstag

Glamouröses Festtagsprogramm auf Velaa Private Island

von Ilse Romahn

(03.11.2021) Live-Cooking im höchsten Restaurant der Malediven, kulinarische Themenabende von Japan bis nach Italien und elegante Gala-Abende: Das ultraluxuriöse Inselresort Velaa Private Island im Noonu-Atoll, das im Dezember sein achtjähriges Bestehen feiert, hält von 20. Dezember bis 6. Januar 2022 ein Feuerwerk an Events und Genuss-Highlights für glamouröse Feiertage bereit.

In den einzigartigen Locations wie der Avi Bar das Feiertagsprogramm genießen
Foto: Velaa Private Island
***

Den Höhepunkt bildet die legendäre Velaa New Year’s Eve Party, die zu den größten Silvester-Events im Indischen Ozean zählt.

Acht Jahre Velaa Private Island
Zum Auftakt der Festtagssaison lädt das Resort am 20. Dezember zur exklusiven „Birthday Gala Cocktail Party“ in der Avi Bar sowie zum anschließenden „Birthday Gala Dinner“ ein: Anlässlich des achten Geburtstags von Velaa Private Island erwartet Gäste ein exquisites Abendessen am Strand mit einem herrlichen Blick auf das Meer sowie unterhaltsame Live-Musik-Performances.

Festtagsstimmung im Indischen Ozean
Das Feiertagsprogramm besticht ebenfalls mit glamourösen Events – von der alljährlichen „Christmas Eve Cocktail Party“ bei malerischem Sonnenuntergang über ein elegantes „Christmas Eve Gala Dinner“, das mit kulinarischen Köstlichkeiten und weihnachtlichen Spezialitäten aus aller Welt aufwartet, bis hin zum Besuch von Santa Claus mit Überraschungen für Groß und Klein. Die Silvesterparty auf Velaa Private Island zählt zu den spektakulärsten und größten Neujahrs-Events im Indischen Ozean. Unter dem diesjährigen Motto “Melody of your imagination” verzaubert das Inselresort mit künstlerischen Show- sowie Tanzeinlagen, um das neue Jahr gebührend einzuläuten. Der New Year’s Brunch eignet sich als entspannter Start in das Jahr 2022.

Mit Velaa Private Island auf kulinarischer Weltreise
Zwischen Weihnachten und Silvester sowie im neuen Jahr nimmt Velaa Private Island seine Gäste auf eine kulinarische Reise durch die Aromen der Welt mit. Ob eine Tour durch Asien mit dem „Sea and Salt Buffet“, das klassische, asiatische Gerichte mit modernem Twist anbietet, oder eine „Gourmet Fusion Night“ – würzige, maledivische Aromen werden hier mit Köstlichkeiten der japanischen Küche kombiniert. Mediterran-inspirierte Genuss-Highlights am „Little Italy“-Abend sowie ein raffiniertes „Afro-Latino Buffet“ runden das Programm für Genussliebhaber ab.

Eine Fusion aus Genuss und Entertainment
Vom höchsten Restaurant der Malediven, dem Tavaru Restaurant, können Gäste in 23 Metern Höhe beim „Theatre of Gastronomy“ zusehen, wie die Köche exquisite Menüs über dem feurigen Teppan-Grill zubereiten – begleitet von fliegenden Messern, Flammen und zischenden Zutaten. Zum Abschluss der Saison lädt Velaa am 6. Januar zum feierlichen Cocktail-Abend und Galadinner anlässlich des Orthodoxen Weihnachtsfests ein.

Weitere Informationen und Reservierungen online unter www.velaaprivateisland.com.