Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.11.2021

Werbung
Werbung

Die Hofheimer Ausstellung „Auf der Suche nach der Form“ kennenlernen

von Adolf Albus

(25.11.2021) Zur Sonderausstellung im Stadtmuseum Hofheim „Auf der Suche nach der Form. Die Künstler Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt“ wird am Sonntag, 5. Dezember, um 11.15 Uhr eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Inga Remmers angeboten.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

An der Führung können maximal zwölf Personen teilnehmen. Für die Teilnahme wird daher um vorherige Anmeldung gebeten unter Telefon-Nummer (06192)900305 oder per Mail an stadtmuseum@hofheim.de

Veranstalter ist der Magistrat der Stadt Hofheim – Stadtmuseum.

Zu sehen sind Arbeiten aus der Sammlung des Stadtmuseums – vom Früh- bis zum Spätwerk des Künstlerpaares. Die Gemälde, Grafiken und Plastiken stammen aus Schenkungen der Nachlassverwalterin Hildegard A. Niepel und werden zum Teil zum ersten Mal gezeigt. Anlässlich der Sonderausstellung hat das Stadtmuseum einige Arbeiten aufwändig restaurieren lassen, unter anderem als Besonderheit eine im Stil des Informel bemalte Schranktür von Günter Schulz-Ihlefeldt. In der Ausstellung lässt sich die vielfältige Beschäftigung von Friedel Schulz-Dehnhartdt und Günter Schulz-Ihlefeldt mit der Form nachvollziehen, von der Gegenständlichkeit bis zur Abstraktion.