Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2021

Werbung
Werbung

Deutschlands schönster Joggingpfad am Mainufer vor der Skyline

Sportdezernent Frank eröffnet die ‚Frankfurter Runde‘

von Ilse Romahn

(08.03.2021) 5. März: Startschuss für die „Frankfurter Runde“ – ein Projekt des Wirtschaftsdezernates, umgesetzt überwiegend aus Mitteln der Tourismusabgabe und initiiert vom Communication Thinktank Pantera Rosa.

Joggingpfad ‚Frankfurter Runde‘ eröffnet (v.l.): Trainer Steffen Laudely, Florian Joeckel von Pantera Rosa, Stadtrat Markus Frank, Marcus Wendel von Pantera Rosa und Trainer Michael Schmelzer
Foto: Stadt Frankfurt / Isaak Papadopoulos
***

Wirtschaftsdezernent Markus Frank ist begeistert: „Eine Idee, die unsere Stadt noch ein bisschen sportlicher und attraktiver macht. Ganz einfach, indem der sowieso schon tollen Laufrunde am Main eine echte Trainingserweiterung spendiert wird. Mit 10 professionell kuratierten Workout-Stationen, die digital unter http://www.frankfurter-runde.com abrufbar und 24/7 nutzbar sind. Vielen Dank für dieses wirklich große Engagement an alle ‚Macher‘, die dieses Projekt stemmen, danke auch an die beteiligten städtischen Stellen, die alles dafür getan haben, es möglich zu machen. Wir wünschen unseren Bürgerinnen und Bürger und den Gästen unserer schönen Stadt viel Spaß beim Training im Freien vor der tollen Kulisse der Frankfurter Skyline.“

Die einzelnen Übungen sind von den beteiligten Trainern Steffen Laudely und Michael Schmelzer entwickelt und werden regelmäßig ausgetauscht, damit keine Langweile aufkommt. Getragen wird die Idee aber auch von den Patinnen und Paten der einzelnen Stationen, von Eintracht Frankfurt Triathlon. über den Radklassiker Eschborn - Frankfurt, Desres Design Büro, Frankfurt City Triathlon, dem Montagslauftreff des Frankfurter Laufshops, dem Ironman Frankfurt, guilty76 Racing, der Sportstadt Frankfurt bis hin zum Verein SC Frankfurt1880 und der Marathonläuferin Katharina Steinruck. (ffm)


Joggingpfad ‚Frankfurter Runde‘ eröffnet (v.l.): Trainer Steffen Laudely, Florian Joeckel von Pantera Rosa, Stadtrat Markus Frank, Marcus Wendel von Pantera Rosa und Trainer Michael Schmelzer