Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.02.2024

Werbung
Werbung

Deutschland kocht. Lokal kochen, bundesweit gewinnen

von Ilse Romahn

(12.02.2024) Küchen Walther nimmt in diesem Jahr am erfolgreichen Eventformat teil und sucht begeisterte Hobbyköche sowie regionale Lebensmittelproduzenten für sein Team.

Das Kochen von saisonalen Gerichten mit regionalen Produkten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Ob Labskaus aus Hamburg, Maultaschen aus Schwaben oder Klöße aus Thüringen – oft liegt das Gute ganz nah. Bei DEUTSCHLAND KOCHT treten Hobbyköche gegeneinander an und können am Ende einen bundesweiten Titel holen. In Bad Vilbel nimmt Küchen Walther am Event teil – und sucht dafür ambitionierte Köche und lokale Lebensmittelproduzenten.

Küchenstudios und Möbelfachhändler aus ganz Deutschland treten bei DEUTSCHLAND KOCHT gegeneinander an, um sich in einem Wettbewerb zu messen. Jeweils ein Kochteam bestehend aus einem Fachhändler, einem Hobbykoch und regionalen Lebensmittelherstellern interpretiert in der ersten Runde ein traditionelles Gericht mit regionalen und saisonalen Zutaten neu. Ob vegetarisches Labskaus oder pürierte Maultasche – mit ihrer Neukreation muss das Team eine Jury überzeugen, um weiterzukommen.

Nach mehreren Entscheidungsrunden findet das große Finale mit der berühmten Bloggerin und Schriftstellerin Sally statt, wo am Ende die Gewinner von DEUTSCHLAND KOCHT 2024 gekürt werden.

Für die Region Bad Vilbel tritt Küchen Walther in die Arena: „Eine tolle Idee“, schwärmt Inhaber Michael Walther. „Das Event bringt zusammen, was zusammengehört: den Fachhandel, die Lebensmittelproduzenten und diejenigen, die mit unseren Produkten arbeiten. Durch die regionale Ausrichtung ist DEUTSCHLAND KOCHT außerdem wirklich nachhaltig. Es stärkt die Wirtschaft in der Region und schont die Umwelt durch die Verwendung von lokalen Produkten. Deswegen mussten wir nicht lange überlegen, um mitzumachen.“

Michael Walther wird in seinem Geschäft Küche und Küchenutensilien für das Event bereitstellen – und ist gerade dabei, das Team zusammenzustellen. Ambitionierte Hobbyköche und Lebensmittelproduzenten aus der Gegend, die mit viel Spaß und im Team einen bundesweiten Titel gewinnen wollen, können dabei sein: „Wir suchen Menschen, die Lust haben, bei dem tollen Event mitzumachen“, so Michael Walther. „Wer sich davon angesprochen fühlt – gerne melden!“ Bewerben können sich Interessenten noch bis zum 31.03.2024.

Küchen Walther, Ludwig-Erhard-Straße 65, 61118 Bad Vilbel, info@kuechenwalther.de, Telefon: (06101)803380  www.kuechenwalther.de

Deutschland kocht ist eine Initiative von BOSCH und nobilia. Der europaweit größte Hausgerätehersteller sowie Europas führender Küchenhersteller haben sich 2022 zusammengetan, um den lokalen Küchenfachhandel zu unterstützen und mit Live-Cooking-Events für die Endkunden attraktiver zu machen. Im Küchenstudio erleben die Kunden, dass eine moderne, perfekt ausgestattete Küche einen wichtigen Beitrag leistet, um Speisen einfach, schnell, gesund und mit Spaß zuzubereiten. Anders als beim anonymen Online-Shopping überzeugt die Initiative mit Interaktion, dem Live-Erlebnis und guten
Serviceleistungen vor Ort. Neben dem Küchenhandel erhalten auch regionale Lebensmittelproduzenten bei der Initiative DEUTSCHLAND KOCHT eine Bühne. So bringen BOSCH und nobilia Küche und Kochen zusammen – und stärken den Küchenfachhandel. Das Gesicht von DEUTSCHLAND KOCHT ist die bekannte Food-Bloggerin Sally Özcan von sallyswelt. Zu weiteren Kooperationspartnern gehören Tag der Küche und grünergriff.

Mehr Informationen unter: www.deutschland-kocht.de