Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.07.2020

Werbung
Werbung

Deutschkurse für fortgeschrittene Lernende

VHS-Onlinekurse für die Mittel- und Oberstufe starten Ende Juni

von Ilse Romahn

(22.06.2020) Ende Juni starten an der Frankfurter Volkshochschule (VHS) Online-Deutschkurse in den Niveaustufen B1+ bis C1.

Die Kurse werden auf einer Lernplattform durchgeführt und durch eine persönliche tutorielle Betreuung der Kursleitungen ergänzt. So können Deutschlernende während der Sommerferien an ihr vorhandenes Wissen anknüpfen und die Pause bis zum Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht im Herbst überbrücken.

Die Kurse beginnen am Montag, 29., sowie Dienstag, 30. Juni, finden zweimal wöchentlich statt und laufen über acht Wochen bis zum 24. sowie 25. August. Es gibt Vormittags-, Nachmittags- und Abendkurse. Unterrichtsinhalt ist die Fortführung der bereits erworbenen sprachlichen Kompetenz, die Erweiterung des Wortschatzes und das Training der mündlichen und schriftlichen Ausdruckfähigkeit. Um an den Kursen teilzunehmen, ist ein Tablet oder PC/Laptop mit Headset/Kopfhörer und Mikrophon erforderlich. Ein Smartphone reicht nicht aus.

Die Angebote richten sich vorrangig an Teilnehmer, deren Kurse während der Coronakrise abgebrochen werden mussten, und sind nicht online buchbar. Teilnehmende, die bereits Kurse besucht haben und auf ihr Sprachniveau getestet wurden, können sich mit der Angabe des Kurses, den sie zuvor besucht haben, an die VHS-Pädagogin Roberta Robustelli, Telefon (069)21275405 oder per E-Mail roberta.robustelli.vhs@stadt-frankfurt.de wenden.

Die betreffenden Kurse kann man sich zuvor auf der Website der Volkshochschule unter http://www.vhs.frankfurt.de unter Kursangebot/Deutsch/Onlinekurse ansehen. (ffm)