Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Der Walserhof: Ein Sehnsuchtsort im Kleinwalsertal

von Adolf Albus

(08.09.2022) Das Kleinwalsertal – ein magischer Fleck auf Erden – für viele die schönste Sackgasse der Welt. Inmitten dieser wunderschönen Bergwelt liegt das privat geführte Vier-Sterne-Wellnesshotel Walserhof im ruhigen Ortsteil von Hirschegg.

Quelle: Aileen Melucci (Wellnesshotel Walserhof - Kleinwalsertal Hotels) 72 dpi (330.57 KB) 300 dpi (3.13 MB)
Foto: Aileen Melucci (Wellnesshotel Walserhof - Kleinwalsertal Hotels)
***

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, die Temperaturen sinken, ist es Zeit an sich zu denken: Sich von der Natur leiten lassen und ihre beruhigende Wirkung auf Körper und Geist erleben: Die herbstliche Bergwelt des Kleinwalsertals lädt zum Ausruhen, zum Durchatmen, Aktivsein und Erkunden. Ein zentraler Ausgangspunkt für sachte Spaziergänge oder ausgedehnte Wandertouren, fürs Bergsteigen, Klettern und Mountainbiken in der bunten Herbstnatur ist das Verwöhn- & Wellnesshotel Walserhof.

Der Walserhof ist ein inspirierender Ort, um loszulassen. „Lebe – Liebe – Genieße“ ist der Leitspruch in dem Wellness- & Verwöhnhotel. Das Hotel und die Gastgeber sind gleichermaßen geprägt von einer nachhaltigen Lebensweise. Stilsicher und traditionsbewusst wurde der Walserhof renoviert und optimiert. Mit Liebe zum Detail eingerichtete Wohlfühlzimmer laden ein, die Seele baumeln zu lassen und abzuschalten. Inmitten von Holz, Ursprünglichkeit und urig-elegantem Stil träumen und entspannen die Gäste. Die Zimmer, Suiten und Ferienwohnungen geben für ein paar Tage eine Heimat, die einen noch lange in Erinnerungen schwelgen lässt. Neue Wege der Achtsamkeit öffnen sich. Das Spa ist eine Ruheoase für Seele und Geist. Berührende Anwendungen von der Massage bis zur Kosmetik schenken ein ganz neues Wohlbefinden. Gemütliche Herbsttage: Die Saunalandschaft umhüllt sachte mit der erholsamen Wirkung der Wärme. Auf 1.800 m² erwarten Indoor-Pool, Infrarot-Heu-Lounge, Dampfbad, Außen-Whirlpool, Bio-Holzhütten-Sauna, finnische Sauna Das Kulinarik-Konzept im Walserhof ist beeindruckend (Kulinarik-Konzept). Die Genuss-Küche verwöhnt Gaumen und Geist mit alpinen, regionalen und pflanzlichen Gerichten. Das Ziel: Körper, Geist und Umwelt verbinden sich liebevoll bei jedem einzelnen Bissen. Eine Prise Wertschätzung und Achtung vor den Köstlichkeiten, die uns die Natur schenkt, kommt in jedes Gericht. Geschmack und Genuss gehören im Walserhof zusammen – in der Küche und auf dem Teller.

Ein Frühstücksbuffet, das täglich auf das Neue liebevoll gerichtet wird, eine Teeauswahl, die keine Wünsche offenlässt, Kaffeespezialitäten, die nach einer zweiten Tasse verlangen, um den Tag in Ruhe und mit Gelassenheit zu starten.

Nach einer Wanderung in intakter Natur erwartet eine kleine Jause die Genießer. Ein Sechs-Gänge-Menü mit Salatbuffet, dazu der passende Wein aus der umfangreichen Weinkarte, krönt einen Tag im Walserhof. Die rustikale Bar im Haus ist ein beliebter Ort, um den Tag Revue passieren zu lassen.

Wellness von Innen und Außen: Zeit, endlich loszulassen, durchzuatmen, bei sich zu sein. Dafür ist der Walserhof gemacht.

 

Zeit zu zweit im September & Oktober

Leistungen: 3 Nächte inkl. ¾ Verwöhnpension (Anreise So. bis Di.), Willkommensgruß, 1.800 m2 Wellnessbereich, gratis Nutzung der Walserbusse & Bergbahnen, Spa Paket für Sie und Ihn (Teilkörpermassage Rücken-Schulter-Nacken oder Fuß-Bein-Massage, Körperpeeling, Spa-Gutschein im Wert von 15 Euro), late check out nach Verfügbarkeit – Preis p. P.: ab 479 Euro