Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.02.2020

Werbung
Werbung

Der Mein Matillhof inmitten von Apfelblüten und Ostereiern

von Adolf Albus

(10.02.2020) Wenn der Osterhase auf der Alpennordseite sein Nest im ersten Frühlingsgrün versteckt, ist der Südtiroler Vinschgau bereits von Tausenden zartrosa Apfelblüten überzogen. Auch im Natur.Veda.SPA des Mein Matillhof in Latsch blühen Frühlingsgenießer auf.

Terrasse mit Bergblick im Sommer
Foto: Klaus Peterlin (Matillhof)
***

Der Vinschgau ist mit 300 Sonnentagen im Jahr ein Tipp für den ersten Urlaub nach dem Winter. Während nördlich der Alpen das Osterfest meist mit typischem Aprilwetter gefeiert wird, stehen rund um den Mein Matillhof****S in Latsch bereits tausende Apfelbäume in voller Blüte. Das kleine und sehr persönlich geführte Haus von Gastgeberfamilie Dietl hat sich der Philosophie „Natürlich.Gut.Gesund.“ verschrieben. Egal, ob man ein paar Tage Auszeit vom Alltag genießen, aktiv in den Frühling starten oder eine Extra-Einheit Wärme und Wellness tanken möchte: Mit seiner familiären Atmosphäre schafft der Mein Matillhof einen perfekten Mix für den individuellen Urlaubstraum.

Frühlingserwachen für Körper, Geist und Seele

Im luxuriösen Natur.Veda.SPA genießen Wellnessfans Körperbehandlungen von alpin-klassisch bis fernöstlich, schamanisch oder ayurvedisch. In der Beauty- & Health Oase sorgen hochwertige Produkte für den rosig-frühlingshaften Teint und ein neues Körpergefühl. Vor dem Panorama-Ruheraum, dem Gymnastik- und Yogaraum im fünften Stock sowie der Dachterrasse breitet sich das Tal zwischen Meran und dem Reschenpass aus, mit einem zartrosa Teppich aus Apfelblüten. Wer Körper und Geist nach dem Winter wieder in Frühlingslaune bringen will, macht mit bei einer betreuten Fitness- und Entspannungseinheit. Yoga, Wassergymnastik, die Fünf Tibeter oder Rückengymnastik stehen auf dem Programm. Für Bewegung sorgen außerdem die geführten Frühlingswanderungen, bei denen es gemeinsam mit der Wanderführerin Emanuela hinaus in den Vinschgau geht. Mit der VinschgauCard sind für Matillhof-Gäste außerdem die Vinschgerbahn und alle öffentlichen Regional-linien in Südtirol sowie das PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair kostenlos. Damit kann man die schönsten Ziele zwischen dem Reschensee und Meran ganz entspannt erreichen.

Südtirols kulinarische Genüsse

Neigt sich der Urlaubstag dem Ende zu, lässt man sich von der Matillhof-Küche nach allen Regeln der Kunst einkochen. Im neuen lichtdurchfluteten Wintergarten mit Blickrichtung Terrasse kommen Köstlichkeiten aus der mediterran-südtirolerischen Küche auf den Tisch. Der Schwerpunkt liegt auf saisonalen Produkten, die zum Teil aus eigenem Bio-Anbau stammen. Dazu passt mit Sicherheit einer der ausgezeichneten Südtiroler Weine, die man im Rahmen einer Degustation im Schlosskeller kennenlernen kann. Der Mein Matillhof zählt zu den Vinum Hotels Südtirol, die von leidenschaftlichen Weinkennern wie Hansjörg Dietl geführt werden. Jede Woche lädt der Matillhof-Hausherr im 900 Jahre alten Gewölbekeller zur Weinverkostung. Außerdem starten die Gäste mit ihm regelmäßig zu Weinwanderungen und Besuchen auf Südtiroler Weingütern.

Neu trifft Alt im Mein Matillhof

Seit dem Umbau hat der Mein Matillhof viel Neues – und von allem anderen ein bisschen mehr zu bieten. Im Hauptgebäude des familiären Design- und Boutiquehotels gibt es zwei komplett neue Stockwerke mit elf charmanten Zimmern und Suiten. Die Badezimmer sind kleine Wellness-Oasen mit freistehenden Badewannen und zum Teil privater Sauna oder Infrarotkabine. Der traumhafte Panoramablick auf die Vinschger Bergwelt lässt sich in einigen Zimmern sogar im Whirlpool auf der Terrasse genießen. Nebenan liegt das reizende, denkmalgeschützte Schlössl, um das die exklusive Urlaubswelt vom Mein Matillhof ursprünglich entstanden ist: Romantiker residieren hier inmitten von altem Gemäuer, 900 Jahre alten original erhaltenen Wandvertäfelungen, Gewölben, Kachelöfen und tiefen Fensternischen. www.hotelmatillhof.com

Oster-Genuss-Tage (09.–14.04.20)
5 Ü inkl. Matillhofs 3/4 Genießerpension, 20-Euro-Wellnessgutschein pro Zimmer, Willkommensgruß auf dem Zimmer, Ostermenüs und Osterüberraschungen, 2 geführte Frühlingswanderungen, 1 geführte Schneeschuhwanderung (kostenfreier Schneeschuh-Verleih), 1 Weinverkostung im Schlosskeller, betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm (u.a. Yoga, Wassergymnastik, 5 Tibeter, Rückengymnastik), Natur.Veda.SPA (Saunalandschaft, Badewelt indoor & outdoor, Ruheräume, Vitalbar u.v.m.), kostenlose VinschgauCard für unbegrenzte Mobilität – Preis p. P.: ab 709 Euro

Season Start (27.03.–04.04.20)
2 Ü inkl. Matillhofs 3/4 Genießerpension, 20-Euro-Wellnessgutschein pro Zimmer, 10 % Rabatt auf den Zimmerpreis, Willkommensgruß auf dem Zimmer, betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm (u.a. Yoga, Wassergymnastik, 5 Tibeter, Rückengymnastik), Natur.Veda.SPA (Saunalandschaft, Badewelt indoor & outdoor, Ruheräume, Vitalbar u.v.m.), kostenlose VinschgauCard für unbegrenzte Mobilität – Preis p. P.: ab 243 Euro

Matillhof Vorteilstage 7=6 (27.03.–04.04.20, 07.11–15.11.20)
7 Ü inkl. Matillhofs 3/4 Genießerpension, Willkommensgruß auf dem Zimmer, 5 geführte Wanderungen, betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm (u.a. Yoga, Wassergymnastik, 5 Tibeter, Rückengymnastik), Natur.Veda.SPA (Saunalandschaft, Badewelt indoor & outdoor, Ruheräume, Vitalbar u.v.m.), kostenlose VinschgauCard für unbegrenzte Mobilität – Preis p. P.: ab 774 Euro

Blütenzauber im Tal und am Berg (18.04.–06.05.20)
7 Ü inkl. Matillhofs 3/4 Genießerpension, Gourmetmenüs  rund um Blüten, Wildpflanzen und Äpfel, täglich frische Äpfel auf dem Zimmer, 50 Euro-SPA Gutschein pro Zimmer, 1 Wildkräuterwanderung, 3 geführte Blüten- ,Waal -, Frühlingswanderungen, 1-2 geführte E-Bike Touren mit Picknick durch die Apfelgärten und die Bergwelt Vinschgaus, Besichtigung der Obstgenossenschaft MIVOR in Latsch mit Vortrag, betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm (u.a. Yoga, Wassergymnastik, 5 Tibeter, Rückengymnastik), Natur.Veda.SPA (Saunalandschaft, Badewelt indoor & outdoor, Ruheräume, Vitalbar u.v.m.), kostenlose VinschgauCard für unbegrenzte Mobilität – Preis p. P.: ab 868 Euro
 

 info@hotelmatillhof.com
www.hotelmatillhof.com