Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.04.2020

Werbung
Werbung

Denis Zdanov bei Kultur unterm Dach

von Ilse Romahn

(28.02.2020) Am Freitag, 6. März, 20:00 Uhr stellt sich bei Kultur unterm Dach der junge Pianist Denis Zdanov als Solist vor und überrascht im Beethoven-Jahr mit einer Gegenüberstellung von Neuer und Klassischer Musik.

Denis Zdanov
Foto: Domimniko Rutkowska
***

Das außergewöhnliche Programm präsentiert Werke von Eunojuhani Rautavaara (1928-2016), Carl Vine (geb. 1954) und Ludwig van Beethoven (1770-1827).       

Denis Zhdanov, geb. 1988, begann seine Musikstudien in der Ukraine und ist unter anderem Preisträger des polnischen Arthur Rubinstein Piano Festivals und des Maria Canals Klavierwettbewerbs in Barcelona. Zu den Höhepunkten der vergangenen Spielzeiten zählen Auftritte in der Tonhalle Zürich, im Polnischen National Radio Warschau, beim Palermo Classica Festival Italien, im Konzerthaus Berlin und in der Harbin Concert Hall China.

In addition to the traditional classical piano repertoire Mr. Zhdanov also actively explores music of two contrasting periods: Renaissance and the Contemporary.Neben dem traditionellen klassischen Klavierrepertoire beschäftigt sich Denis Zhdanov aktiv mit der Musik der Renaissance und der Gegenwart. During the current season he is preparing several programs involving works by W. Byrd, O. Gibbons, G. Ligeti, E. Rautavaara, C. Vine, T. Hosokawa, and others.Denis Zhdanov has appeared with the following orchestras of the world: the Madrid Symphony Orchestra, the Valles Symphony (Spain), Orchestra Symphonic de Tenerife, the Bilbao Symphonic Orchestra, Granada Symphonic Orchestra, the Pomeranian Symphony (Poland), the Ukrainian TV and Radio Orchestra, the Polish Camerata, the Finnish Radio Orchestra, the “Nova Amadeus” Chamber Orchestra (Italy), the Georgian National Symphony, and the “Simfonia Iuventus” Orchestra (Poland), among others.ErEEr ist bereits mit namhaften internationalen Orchestern aufgetretenThe beginning of Denis Zhdanov's international performing career with recitals and as a soloist with orchestra has started after his first debut recital in Lodz, Poland (2007), which brought a huge appreciation of the audience and critics. und hat zahlreiche Preise bei renommierten internationalen Musikwettbewerben gewonnen, darunter:

The 56th International Maria Canals Piano Competition in Barcelona, Spain (WFIMC, 2010, 1st Prize 56. Internationaler Maria-Canals-Klavierwettbewerb Barcelona, 2010, 1. Preis The 2 nd Internation Piano Competition “Cherny-Stefanska in Memoriam” Poznan, Poland (EmCy, 2011, 1st Prize ) 2. Internationaler Klavierwettbewerb „Czerny-Stefanska in Memoriam“ EMCY Poznan, Polen 2011, 1. Preis The 7th International Youth Piano Competition “Arthur Rubinstein in Memoriam” in Bydgoszcz, Poland (EmCy, 2007, 1st Prize ) 7. Internationaler Jugendklavierwettbewerb „Arthur Rubinstein in Memoriam“ EMCY Bydgoszcz, Polen 2007, 1. Preis 
The 19th International Piano Competition “Roma-2009: Chopin Prize” (Rome, Italy, 1st Prize ),19. Internationaler Klavierwettbewerb „Roma“ Rom, Italien 2009, 1. Preis The 3 rd Maj Lind International Piano Competition in Helsinki, Finland (2012, 2 nd Prize ) 3. Internationaler Klavierwettbewerb „Maj Lind“ in Helsinki, Finnland 2012, 2. Preis.

Nach dem Konzert sind alle Gäste zum Wein und Gebäck eingeladen, um den Abend im gemeinsamen Gespräch mit dem Künstler und den anderen Gästen ausklingen zu lassen.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind herzlich erwünscht!

Die Veranstaltung am 6. März beginnt um 20:00 Uhr. Einlass ist ab 19:30 Uhr.

Alte Schlosserei – Kultur unterm Dach. Albanusstr. 14, 65929 Frankfurt-Höchst.

DENIS ZHDANOV Klavier Solo. Werke von Eunojuhani Rautavaara, Carl Vine und Ludwig van Beethoven. Eintritt frei. Spenden erwünscht.