Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.08.2022

Werbung
Werbung

Defektes Kabel führte zu Stromausfall

von Ilse Romahn

(25.07.2022) Am 22. Juli 2022 kam es gegen 09:50 Uhr in Teilen von Höchst und Unterliederbach zu einer Unterbrechung in der Stromversorgung. Wie die Syna GmbH in einer Pressemeldung mitteilt, war ein defektes Kabel im Erdreich die Ursache.

Durch Netzumschaltungen konnte das Team der Syna den Großteil der Betroffenen nach rund 30 Minuten wieder mit Strom versorgen. Um 11:53 Uhr erhielten alle Haushalte wieder Strom. Die Reparatur wird durch das Service-Team der Syna vor Ort durchgeführt. Das Unternehmen bittet um Verständnis.

www.syna.de