Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2019

Werbung
Werbung

Das Rieser und die Seeweihnacht in den Bergen

von Adolf Albus

(26.11.2019) Was gibt es Besinnlicheres, als Advent und Weihnacht in den Tiroler Bergen? Den Tiroler Achensee und das Karwendelgebirge vor der Haustüre, drinnen heimelige Gemütlichkeit, freudige Vorweihnachtsstimmung und viele Genuss-Extras: So startet Das Rieser in Pertisau in den Winter.

Hell beleuchtetes Hotel im Winter
Foto: Foto Atelier Wolkersdorfer (Das Riester)
***

Die Landschaft am „Fjord Tirols“ ist wie aus dem Bilderbuch: Unten der größte See Tirols, der sich mächtig zwischen die Berge schiebt. Darüber die markanten Kalkberge von Rofan- und Karwendelgebirge, die bis in die mittleren Zweitausender aufragen. Sobald der erste Schnee fällt, steigen die Urlauber vor der Haustüre vom Das Rieser****S in den Winter ein: die Karwendel Bergbahnen sind 500 Meter entfernt und nur eines von vier Skigebieten um den Achensee. Auch für die 200 Loipenkilometer in der Region, das Schneeschuhwandern und Rodeln in den Karwendeltälern müssen Rieser-Gäste kein Auto starten. Im Advent kommen um das Hotel noch einige romantische Erlebnisse dazu: Beispielsweise eine Fahrt mit dem Achensee-Ausflugsschiff und seinem schwimmenden Christkindlmarkt über das „Meer Tirols“ zur Tiroler Bergweihnacht im Achenkircher Sixtenhof (24.11.19). Die Achenseeschiffe halten am Pier, nur sechs Gehminuten vom Hotel entfernt. Wunderbar romantisch sind außerdem der Bergadvent (30.11.19) im fünf Minuten entfernten Fischergut Pertisau oder eine längere Winterwanderung entlang des Seeufers zur Museumsweihnacht in Maurach (08.12.19).

Leise rieselt … Das Rieser

Nach dem erfrischenden Naturabenteuer tut eine Aufwärmrunde im Das Rieser gut. Das 4.000 m² große Wellness & Spa verlockt mit ganzjährig beheiztem Außenpool, Hamam, einem Sauna Refugium mit Saunen, Dampfbädern und großen Panorama-Ruheoasen. Hier bewegen sich Plusgrade und Laune genussvoll nach oben. Das professionelle Spa-Team hat dazu noch einige spezielle Anwendungen bereit: von Ayurveda über Beauty-Treatments mit Gertraud Gruber-Naturkosmetik & Sothys bis zum Vitalprogramm sechs Mal pro Woche, zu dem auch Yoga gehört. Ein Tipp im Dezember sind die Tiroler Steinöltage (13.12.–26.12.19). Das „schwarze Gold“ vom Achensee wird seit eh und je in der Tiroler Haus- und Volksmedizin und zur Hautpflege verwendet. Nach einem Tag voller Frischluft, Aktivität und Wellness schläft es sich traumhaft ruhig in den exklusiven Suiten und Zimmern. Die großzügigen Alpinlofts und Turmsuiten sind bei den Gästen besonders beliebt. Riesers Genusspension trägt das Übrige zu den durch und durch entspannten Tagen bei. Die Küche wird im Das Rieser „brüderlich“ geteilt zwischen Küchenchef Markus Freund und seinem Bruder und Patissier Manfred Freund. Beiden geht es um die traditionelle Tiroler Küche, neu und leicht interpretiert. Das Hauptaugenmerk liegt auf frischen und regionalen Produkten – vom großen Frühstücksbuffet bis zum Genießerwahl- und Vitalmenü am Abend. So bringt Das Rieser viel Ruhe und Gelassenheit in die oft hektische Vorweihnachtszeit. www.hotel-rieser.com

Seeweihnacht in den Bergen (13.12.–15.12.19)
Leistungen: 2 Nächte inkl. Riesers Genusspension, Nutzung der 4.000 m² Spa- und Wasserwelt, Das Rieser Aktiv- und Vitalproramm, frisch gebackene Kekse als Willkommensgruß, romantische Achenseeschifffahrt mit Welcome-Drink, kleinem Weihnachtsmarkt und weihnachtlichem Weisen an einem der beleuchteten und weihnachtlich geschmückten Stege, 1 Pferdeschlittenfahrt in die verschneiten Karwendeltäler. – Preis p. P.: 2 Nächte ab 372 Euro

Tiroler Steinöltage (13.12.–26.12.19, 03.01.–29.03.20)
Leistungen: 3 Nächte inkl. Riesers Genusspension, Nutzung der 4.000 m² Spa- und Wasserwelt, Das Rieser Aktiv- und Vitalprogramm, 2 Tiroler Steinölbäder, 2 Teilmassagen mit Tiroler Steinöl und anschließender Einreibung mit Steinöltonic. – Preis p. P.: 3 Nächte ab 487 Euro

info@hotel-rieser.com
http://www.hotel-rieser.com