Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.05.2022

Werbung
Werbung

Das kleine Licht bin ich

Zauberhaftes Traumtheater für die Jüngsten

von Ilse Romahn

(17.01.2022) Mit Tanz, Musik und Live-Projektionen entführen die Tänzerin Laura Heinecke und der Musikier Nicolas Schulze in eine märchenhafte Welt und wecken in „Das kleine Licht bin ich“ am Sonntagnachmittag, 30. Januar 2022, im Theater Rüsselsheim die kreative Fantasie ihres jungen Publikums. Die Familienvorstellung beginnt um 15 Uhr, der Eintritt beträgt 6 Euro pro Person.

Das kleine Licht bin ich
Foto: Bernd Gurlt
***

Licht und Schatten machen sich auf, im großen Universum eine Welt aus Hell und Dunkel zu erschaffen. Zwei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber in ihrem Zusammenspiel wunderschöne Bilder entstehen lassen. Doch so schnell wie die Lichtbilder erscheinen, entschwinden sie auch wieder und verwandeln sich in immer neue Fantasiegebilde. Im Wechselspiel von Helligkeit und Dunkelheit, von Tönen, Klängen und Stille, von Stillstand und Bewegung entsteht ein Traumtheater voller Zauberei und schönem Schein.

Die T-Werk Produktion „Das kleine Licht bin ich“ ist die erste gemeinsame Inszenierung mit der Tänzerin Laura Heinecke und dem Musiker Nicolas Schulze. Dank der assoziativen Bildersprache wird in dem Stück das gesprochene Wort außer Acht gelassen. So entsteht in der Kombination von Tanz, Musik und Live-Projektionen eine märchenhafte Welt, die die kreative Fantasie der Kinder herausfordert und zeigt, wie sich mit einfachsten Mitteln immer neue Bilderwelten erschaffen lassen.

Das Lichtspiel-Tanztheaterstück „Das kleine Licht bin ich“ ist am Sonntag, 30. Januar, um 15 Uhr im Großen Haus im Theater Rüsselsheim zu sehen. Einlass ist ab 14 Uhr.

Weitere Info und Tickets unter www.theater-ruesselsheim.de

Ticket-Link zur Veranstaltung: https://tickets.vibus.de/00100640000000/shop/bestplatz.aspx?VstKey=10064000048043000artenverkauf:

Interessierte erhalten Karten in den Vorverkaufsstellen von Kultur123 Stadt Rüsselsheim, telefonisch unter (06142)832630, online auf www.theater-ruesselsheim.de sowie an der Tages- bzw. Abendkasse.

Hinweis: Alle Veranstaltungen werden unter den jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsbestimmungen der Bundes- bzw. Landesregierung durchgeführt. Diese sind unter www.kultur123ruesselsheim.de zu finden. Sollten sich Vorgaben ändern, werden die Veranstaltungen erneut betrachtet und mögliche Änderungen auf der Website, per Newsletter und über die sozialen Medien kommuniziert.

 

F