Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 07.02.2023

Werbung

Das Königsteiner Forum, immer wieder gut für interessante Beiträge und Diskussionen

von Helmut Poppe

(17.01.2023) Prof. Dr. Andreas Reckwitz von der Humboldt Universität spricht beim Königsteiner Forum am 6. Februar 2023 um 20 Uhr in der Frankfurter Volksbank über „Illusion Fortschritt? Kultursoziologische Lehren aus der jüngsten Geschichte“.

Andreas Reckwitz (geb.1970). 1989-1995 Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie an den Universitäten Bonn, Hamburg und Cambridge. 1994 Abschluss als Master of Philosophy (M.Phil.) in Sozialtheorie an der Universität Cambridge (GB). 1995 Diplom-Abschluss in Politikwissenschaft/Soziologie an der Universität Hamburg. Danach von 1996-99 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie, Universität Hamburg. Promotion zum Doktor der Philosophie. Nach verschiedenen Stationen in Berkeley und London 2005 Habilitation am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg mit einer venia legendi in Soziologie. 2006 Principle Investigator (maßgeblich beteiligter Wissenschaftler) am Exzellenzcluster 16 „Kulturelle Grundlagen von Integration“ an der Universität Konstanz. Seit 2020 Professor für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2022 Aufenthalt als Thomas-Mann-Fellow im Thomas-Mann-House, Los Angeles.

Montag, 6. Februar 2023 I 20.00 Uhr

Frankfurter Volksbank, Frankfurter Straße 4,

61462 Königstein im Taunus

Anmeldung bei der Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13a, (0 61 74) 202 251 | info@koenigstein.de

Kostenloser Live-Stream unter www.koenigsteiner-forum.de