Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

Das Hotel Belvedere in Scuol

von Adolf Albus

(20.03.2024) Über 500 Kilometer markierte Strecken und unzählige naturbelassene Trails machen das Unterengadin zu einer der beliebtesten Bikeregionen der Schweiz. Bikebegeisterte Urlauber erleben hier eine traumhaft schöne Nationalparkregion und pure, alpine Trails.

Außenansicht
Foto: Hotel Belvedere
***

Die Infrastruktur ist perfekt auf die Radfahrer eingestellt – von der nahtlosen Anbindung des Tourennetzes an den öffentlichen Verkehr über einen kostenlosen Biketransport bis zu Sommerbergbahnen und einer gelebten Mountainbike-Kultur. Das Hotel Belvedere in Scuol gilt als eines der beliebtesten Bike-Hotels in der Region mit einem vielseitigen Service für die sportlichen Gäste.

Biker erobern im Sommer die #PureAlpineTrails im Unterengadin. Die erstklassig gepflegten Mountainbike-Routen führen durch alle Höhenlagen – vom Tal bis in das alpine Gelände. Für jedes Bikerherz ist etwas dabei. Der jährlich stattfindende Nationalpark Bike-Marathon (31. August 2024), der grösste Bike-Event der Schweiz, ist eines der Highlights im Mountainbike-Paradies Engadin Scuol Zernez. Vom Hotel Belvedere geht es direkt hinein ins Bikevergnügen.

August 2024: Grosse Bike & Running Woche im Hotel Belvedere

Die BICI- und BikeHoliday-Familie trifft sich im Sommer im Hotel Belvedere: Roadbike-, Mountainbike- und Running-Touren in mehreren Leistungsgruppen zum einen, viel Geselligkeit zum anderen, stehen auf dem Programm. Das verlängerte Wochenende von 24. bis 27. August 2024 verspricht Spass und Genuss in einer imposanten Naturkulisse (auch für Einsteiger geeignet). Die Sportler können sich auf Fullservice verlassen: 3 Nächte im Hotel Belvedere mit Halbpension, 4 geführte Touren und Lunchpakete, Entspannung im Mineralbad Bogn Engiadina, freie Nutzung der Bergbahnen und vieles mehr (ab CHF 990 pro Person im DZ mit Halbpension, exklusive Radmiete). Bei einer Buchung bis 3. Juni 2024 entfällt die Auftragspauschale im Wert von CHF 50. 

Unbeschwertes Bike-Vergnügen

Das Hotel Belvedere ist von A bis Z auf Biker eingestellt. Wer ohne Bike anreist, der mietet modernste Mountainbikes und E-Bikes im Bikeshop direkt neben dem Hotel. Das eigene Bike parkt sicher im abgeschlossenen Bikeraum, wo sich auch eine Werkbank für kleine Wartungen befindet. Vom Waschplatz bis zum Werkstattenwagen mit Werkzeug, Öl und Pflegeprodukten, von Karten für Bikerouten und unzähligen Vorschlägen für Touren bis zum Rucksack für die Biketour ist alles bereit. Zusätzlich haben Hotelgäste die Möglichkeit, einen günstigen Wäscheservice für ihre Sportbekleidung, Transfers mit dem Hotelbus an den gewünschten Startpunkt und Lunchpakete für unterwegs zu buchen.

Zur Entspannung: Wellness & SPA

Vor und nach den Sporterlebnissen wartet im Hotel Belvedere das SPA – eine einladende Welt der Wellness, Beauty und Massagen. Hochwertige Naturkosmetik kommt in den vielen Treatments zur Anwendung. In Whirlwannen, Erlebnisduschen, Saunen, Dampfbad und im Ruhe-Kubus verbringen Wellnessgeniesser erholsame Me-Time im modern-eleganten Ambiente. Das Belvedere ist direkt mit dem Engadin Bad Scuol verbunden. Dort gehen Hotelgäste unbeschränkt, nach Lust und Laune, ein und aus und lassen sich verwöhnen.

Purer Genuss für Feinschmecker – von früh bis spät

Sich rundum verwöhnen lassen, das ist im Hotel Belvedere Scuol Programm. Das Restaurant Allegra bietet sowohl für den Gaumen als auch für das Auge Hochgenuss. Vom leichten, hellen Saal Lischana mit einer aussichtsreichen Südterrasse über den romantischen Saal Belle Epoque bis zum grossen Arvensaal finden sich beeindruckende Räumlichkeiten, um die kulinarischen Highlights aus Küche und Keller zu erleben. Dazu kommen die Wine & Bar Lounge mit einer grossen Barkarte und das Zvieri am Nachmittag für den Hunger zwischendurch. Wenn es einmal besonders gemütlich und privat sein soll, dann ist der Roomservice zur Stelle und bringt Feines und Köstliches auf das Zimmer. Im gesamten Belvedere Resort stehen sogar vier Restaurants zur Verfügung. Der Gast hat zusätzlich zum Restaurant Allegra die Wahl zwischen dem Engadiner Gourmet-Restaurant mit ausgezeichneter, authentischer Küche (15 Punkte bei Gault&Millau), dem Bistro Belvair mit leichter, mediterraner Küche und dem Thai Restaurant Nam Thai. Alle Restaurants sind bequem und trockenen Fusses durch die Passerellen erreichbar.

Das 4-Sterne Superior Hotel Belvedere bildet zusammen mit dem 4-Sterne Engadiner Boutique-Hotel GuardaVal, dem 3-Sterne Superior Badehotel Belvair und dem thailändischen Restaurant Nam Thai, das Resort BELVEDERE HOTEL FAMILIE in Scuol. Alle Häuser sind untereinander und mit dem Engadin Bad Scuol verbunden. Grosszügige Inklusiv-Leistungen sind bei jedem Aufenthalt, egal in welchem Belvedere Hotel, im Preis mit dabei: der Skipass (im Winter), der Wanderpass (im Sommer), die Nutzung der Rhätischen Bahn bis nach Zernez in 2. Klasse, die PostAuto-Linien im ganzen Unterengadin, der unbeschränkte, mehrmalige Eintritt ins Engadin Bad Scuol. Zur Belvedere-Familie gehört zudem das 4-Sterne Businesshotel Münchwilen im Thurgau.