Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.11.2020

Werbung
Werbung

Das Angewandte Klassenzimmer

Die kreative Doppelstunde für Schüler*innen im Museum Angewandte Kunst

von Ilse Romahn

(19.10.2020) Nach den Herbstferien entsteht Dienstag- und Mittwochvormittag auf 3.000 Quadratmetern im Museum Angewandte Kunst "Das Angewandte Klassenzimmer", ab 19. Oktober dienstags und mittwochs, jeweils von 10–12 Uhr.

An beiden Tagen bietet das Museum Schüler*innen von 10 bis 12 Uhr eine kreative Doppelstunde an, in der sie in exklusiven Führungen und Workshops, die vielseitigen Ausstellungen kennenlernen und sich auf ihre ganz eigene Weise mit den Themen des Museums beschäftigen können. In dieser Zeit bleibt das Museum für reguläre Besucher*innen geschlossen, um genügend Abstand für die Klassenverbände zu gewährleisten.

Die Führungen sind dialogisch angelegt und enthalten immer einen aktiven Anteil, der die Schüler*innen in einen eigenen Bezug zum Gesehenen setzt. In den Workshops wird mit Materialien wie Stoff und Papier experimentiert, um sich in individuellen Zugängen den Themen des Museums anzunähern. Das hier Gesehene, Gehörte und Erlebte kann durch die persönliche Auseinandersetzung in die eigene Lebenswelt überführt werden. Ziel ist es, die jedem Menschen innewohnende Kreativität zu fördern und das Entwickeln des eigenen Formbewusstseins zu unterstützen.

Für die Schüler*innen steht ein neues Funkführungssystem bereit.

Preise: Führungen: 3 oder 6 Euro pro Person. Workshop (2 Stunden): 8 Euro pro Person (6 Euro Begleitperson)
Preisabstimmungen und Beratung unter create.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de oder Tel. (069)21238522.

Neue Öffnungszeiten im Museum Angewandte Kunst
Ab 19. Oktober hat das Museum Angewandte Kunst neue Öffnungszeiten:
Mo geschlossen  Di 12–18 Uhr  Mi 12–20 Uhr  Do–So 10–18 Uhr.

Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main   www.museumangewandtekunst.de