Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2022

Werbung
Werbung

Corvus Insurance eröffnet europäische Niederlassung in Frankfurt RheinMain

von Ilse Romahn

(01.08.2022) Die amerikanische Business-Community in Frankfurt RheinMain bekommt Zuwachs: Gewerbeversicherer Corvus Insurace hat seine europäische Niederlassung in Frankfurt eröffnet. Das Unternehmen wurde im Ansiedlungsprozess von der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region (FRM GmbH) in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt begleitet.

„Wir freuen uns, dass sich wieder ein internationales Unternehmen für eine Ansiedlung in unserer Region entschieden hat. In herausfordernden Zeiten ist es wichtig, dass der Wirtschaftsstandort Frankfurt RheinMain im Ausland positiv wahrgenommen wird“, so Eric Menges, Geschäftsführer der FRM GmbH. „Die amerikanische Business Community ist traditionell die größte in Frankfurt RheinMain. Für amerikanische Unternehmen ist unsere Region der deutsche Wirtschaftsstandort Nummer eins. Mehr als 1.800 ihnen sind hier ansässig und prägen auch unser Image als internationale Region.“

Der Gewerbeversicherer Corvus Insurace entwickelt Versicherungsprodukte und digitale Anwendungen, die laut Corvus das Risiko für Versicherungsnehmer reduzieren und die Transparenz erhöhen. Das Unternehmen bietet seine Versicherungsprodukte in den USA, dem Nahen Osten, Europa, Kanada und Australien an. Hauptsitz der 2017 gegründeten Corvus Insurance ist Boston. Das Unternehmen hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien und Deutschland.

Mit der neuen Präsenz in Frankfurt möchte Corvus Insurance das Geschäft in Kontinentaleuropa ausbauen. Die Wahl für den Standort begründet das Unternehmen damit, dass Frankfurt sich im größten Versicherungsmarkt des Kontinents befindet und schon immer ein internationales Geschäftszentrum für alle Branchen war. Laut Plänen der beiden Firmengründer Phli Edmundson und Mike Lloyd sollen in der Frankfurter Niederlassung Versicherungen gegen Cyberrisiken sowohl für kleine und mittlere Unternehmen als auch für größere Konzerne gezeichnet werden.

Die FRM GmbH begleitete die ersten Schritte von Corvus Insurance bei der Ansiedlung in Frankfurt. Das Amerika-Team des regionalen Standortmarketings unterstützte mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt das Unternehmen bei der Immobiliensuche, stellte Informationen zur Aufklärung von gesetzlichen Vorgaben für Arbeitgeberstellte zur Verfügung und machte den Kontakt zu geeigneten Dienstleistern möglich.

Die ersten Mitarbeiter haben am 1. Juli 2022 ihre Arbeit in Frankfurt aufgenommen, bis Ende diesen Jahres soll ihre Zahl auf sechs bis acht wachsen.

www.frm-united.de