Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.04.2020

Werbung

Coronavirus – Vorstellungen der Oper Frankfurt abgesagt

von Ilse Romahn

(16.03.2020) Der Hessische Minister für Soziales und Integration Kai Klose hat am 13. März einen Erlass herausgegeben, demzufolge alle Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern ab sofort bis zum 10. April 2020 untersagt sind.

Somit werden lt. Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig alle Vorstellungen der Oper Frankfurt, also auch jene unter der angegebenen Zuschauerzahl, ab dem 13. März 2020, bis auf weiteres abgesagt. 

Angaben zu den Modalitäten der Kartenrückgabe unter www.oper-frankfurt.de oder https://oper-frankfurt.de/de/news/?detail=469