Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 13.04.2021

Werbung
Werbung

Corona-Selbsttest bei Norma erhältlich

von Helmut Poppe

(25.03.2021) Ab Freitag, den 26. März werden Tests in den über 1.300 Norma-Filialen in Deutschland angeboten. Die sogenannten Selbsttests kosten gerade einmal 4,79 Euro und können mit einem Nasen-Abstrich verwendet werden. Sie verfügen über eine Sonderzulassung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Der Corona-Selbsttest von NORMA kostet 4,79 Euro und ist ab Freitag 26.03.2021 in allen Filialen des Discounters erhältlich.
Foto: NORMA
***

Die Vorteile des NORMA-Selbsttests liegen auf der Hand: In 15 bis 20 Minuten haben Kundinnen und Kunden künftig mit hoher Testgenauigkeit Klarheit darüber, ob ein positiver oder negativer Befund vorliegt. Im Testset enthalten, sind eine SARS-CoV-2-Antigen-Testkassette, ein Probenextraktionspuffer, ein Einweg-Virusprobenabstrich, ein Müllbeutel für kontaminierten Abfall sowie eine Packungsbeilage mit genauen Informationen zum Selbsttest.

Schutz für uns alle - mit Selbsttests und Masken
Neben den neuen Corona-Selbsttests bietet Norma auch weiterhin zertifizierte FFP2-Masken an. Als Aktion wird der Dreierpack ab dem heutigen Mittwoch für gerade einmal 2,29 Euro angeboten. (ots)