Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 10.12.2019

Werbung
Werbung

Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten im Kelkheimer Rathaus

Klassik/Pop Cross-Over

von Adolf Albus

(21.11.2019) Am Freitag, dem 29.11.2019 um 19:30 Uhr, sind Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten mit Klassik/Pop Cross-Over zu Gast im Rathaus – Plenarsaal - , Gagernring 6, 65779 Kelkheim.

Christoph Soldan ist 1964 geboren und in Kelkheim aufgewachsen. Er studierte an der Hamburger Musikhochschule. Der Durchbruch zu seiner internationalen Konzerttätigkeit gelang durch eine gemeinsame Tournee mit Leonhard Bernstein.

Die Schlesischen Kammersolisten vereinen die Stimmführer der Schlesischen Kammerphilharmonie aus Kattowitz. Alle Musiker sind ausgezeichnete Instrumentalisten, deren Ausbildung an verschiedenen Musikhochschulen in Polen und Deutschland stattfand. Eine Besonderheit des Quintetts ergibt sich aus der Tatsache, dass der Konzertmeister Dariusz Zboch, gleichzeitig auch ein großartiger Arrangeur ist. Sein neuestes Werk, ist ein Zyklus von Bearbeitungen der Goldenen Hits aus den 60-er und 70-er Jahren aus dem Repertoire von Procol Harum, Queen, Pink Floyd, Elvis Presley, The Beatles, Abba oder Deep Purple.

Eintritt: 18,00 €, erm. 16.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim 

Reservierungen: Ticket-Online (06195)911455 bei Martina Kockerbeck oder unter

www.kulturgemeinde-kelkheim.de