Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 07.12.2022

Werbung

Camping-Vielfalt in Bayerisch-Schwaben

von Ilse Romahn

(13.05.2022) Sommerzeit ist Campingzeit! Ob klassisch im Zelt und Camper, außergewöhnlich im Campingfass oder luxuriös beim 5-Sterne Glamping: Auf Bayerisch- Schwabens vielfältigen Camping- und Wohnmobilstellplätzen erleben Urlauber die ursprüngliche Natur der Region und ihre romantischen Städte auf individuelle und flexible Weise.

Waldsee Wending
Foto: J. Strohhofer
***

Rund um Wald, Wiese und Wasser erholen sich Naturliebhaber etwa inmitten der grünen Donauauen oder tanken neue Energie an den vielen malerischen Seen und in den Flusslandschaften rund um Lech, Günz, Donau und Co. Aktivurlauber erkunden die Umgebung auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen, während Kulturinteressierte sich per „Stadthupferl“ und mit der „Bayerisch-Schwaben-Lauschtour“-App in den historischen Altstädten auf die Spuren der Geschichte begeben. Im Feriendorf des Legoland Deutschland erwarten Familien zudem actionreiche Abenteuer und Erlebnisübernachtungen.

Weitere Informationen über Bayerisch-Schwaben gibt es beim Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V. – c/o Destinationsmarketing Bayerisch-Schwaben auf www.bayerisch-schwaben.de