Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.10.2021

Werbung
Werbung

Bonfanti Design Hotel: Skiurlaub, den man nicht hinter jeder Ecke findet

von Adolf Albus

(27.09.2021) Inmitten von Schnee, Dolomiten und Pistenspaß steht das Bonfanti Design Hotel. Design-Verliebte sind begeistert von dieser Urlaubs-Adresse, an der sich viel um niveauvolle Wellness und kulinarischen Genuss dreht. Vor allem aber ist ein Bonfanti-Urlaub unverwechselbar und easygoing.

Das Bonifanti Design Hotel
Foto: Alessandro Bassan (Bonifanti Design Hotel)
***

Skifahren in Südtirol ist gleich Kronplatz, könnte man sagen. Schließlich gilt die beliebte Ferienregion als Südtirols Skigebiet Nummer 1. Der Kronplatz gibt dem gesamten Skigebiet seinen Namen und punktet mit über 32 Liften und 119 Pistenkilometern, darunter die berühmten „Black 5“ – fünf besonders schwere Pisten für erfahrene Skifahrer. Kleiner, aber ebenso abwechslungsreich, ist das Skigebiet Speikboden, das sowohl Skifahrern als auch Snowboardern und Freeridern Spaß macht. Last but not least wartet die Skiarena Klausberg, ein familienfreundliches Skigebiet samt Skischule, perfekt präparierten Pisten und Schneesicherheit während der gesamten Saison. Luxuriöse Mercedes Shuttlebusse stehen im Bonfanti Design Hotel kostenlos für den kurzen Weg zur Piste bereit.

Wer weiß, was ein Schneezimmer ist? Das Bonfanti Design Hotel hat einen Winterzauber-Raum geschaffen, in dem es immer kalt ist. Saunagänger tau-chen nach dem Aufguss in die Welt aus Schneeflocken und klarem Eis ein, um sich sanft abzukühlen. Die trockene Kälte macht es möglich, dass man von der 90°C heißen finnischen Sauna in den minus 10°C kalten Schneeraum wechseln kann, ohne den Temperaturwechsel als unangenehm zu empfinden. Der Winter am Kronplatz ist ein Wellness-Winter, der Indoor-Spa-Bereich im Bonfanti De-sign Hotel ist ein Relaxing-Platz mit Stil. Am offenen Kamin chillt, wer es gerne kuschelig hat. Vielfältige Saunen – Biosauna, Heusauna, Hüttensauna im Freien, Dampfbad und Infrarot – gibt es ebenso wie eine 1.000 m² große Was-serwelt mit In- und Outdoor Whirlpools, einem großzügigen Indoor-Poolund einem ganzjährig beheizten, 25 x 8 Meter großen Freibad sowie Beauty, Treatments und Massagen.

 Skifahren macht Appetit. Das Bonfanti Design Hotel ist eine unkonventionelle Gourmetadresse, geprägt von der „Handschrift“ von Küchenchef Maurizio Lau-riola. Wenn er am Herd werkt, dann wird die Küche mit berauschenden Düften und unwiderstehlichen Farben überflutet – eine Freude für Augen und Gaumen. Seine kulinarischen Kreationen schmecken nach Frische, Kreativität, Südtirol und Exklusivität. Schon das Frühstück ist ein Vier-Sterne-Erlebnis. Mittags speisen Hungrige à la carte oder sie nehmen am Nachmittagsbuffet einen klei-nen Snack. Im Bistro gibt es von 15.30 bis 19 Uhr ausgewählte Köstlichkeiten. Abends spielen Maurizio und sein Team in raffinierten Gourmet-Menüs, an Themenabenden oder beim Show-Cooking ihr Können aus.

Knackige Abfahrten und Pisten vor einem herrlichen Panorama sind das eine. Skitourenfans machen sich vom Bonfanti Design Hotel aus auf den Weg in die Pfunderer Berge. Naturgenuss für Langläufer gibt es auf der Rodenecker Alm. Zudem lockt das nahe Dolomiti-Nordicski-Karussell. Mit den Wander- oder Schneeschuhen geht es frank und frei drauflos in die unberührte Natur.

Bonfanti für die Kids: Im exklusiven Kinosaal werden Zeichentrickfilme und spannende Filme gezeigt. Im Spielzimmer amüsieren sich die jungen Gäste bei Tischfußball, Tischtennis, Billard und interaktiven Spielen.

 

Weihnachten (19.–25.12.21)

Leistungen: 7 Nächte mit Frühstück, Weihnachtsfeier für Gourmets, Shuttledienst zum Kronplatz – Preis p. P.: ab 735 Euro

Wochenstart in den Dolomiten (13.–31.03.22)

Leistungen: 4 Nächte mit ¾ Pension, Shuttledienst zum Kronplatz, Nutzung des Wellnessbereichs, WLAN, großzü-giger Parkplatz – Preis p. P.: ab 480 Euro Weitere Angebote – darunter spannende Frühbucher-Boni