Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2021

Werbung
Werbung

Blick hinter die Kulissen im Weltkulturen Museum

Online-Kuratorenführung zu neuer Ausstellung ,Grüner Himmel, Blaues Gras‘

von Ilse Romahn

(31.05.2021) Das Weltkulturen Museum lädt ein zur Online-Kuratorenführung „Making-of Grüner Himmel, Blaues Gras. Bilder einer Ausstellung im Aufbau“ am Mittwoch, 2. Juni, von 19.30 bis 20.30 Uhr mit Kurator Matthias Claudius Hofmann (Kustos Ozeanien) und Co-Kuratorin Vanessa von Gliszczynski (Kustodin Südostasien).

Ausstellungsansicht „Grüner Himmel, Blaues Gras“, Weltkulturen Museum, 2021.
Foto: Stadt Frankfurt / Wolfgang Günzel
***

Der Aufbau einer Ausstellung spielt sich in nur wenigen Wochen ab. Davor liegen jedoch viele Monate der intensiven Planung, Konzeption und Entwicklung des Themas sowie der Ausstellungsgestaltung. Steht die Ausstellung einmal, erscheint sie wie aus einem Guss. Themen, Objekte und Ausstellungsdesign greifen ineinander und zeigen ein komplexes sinnstiftendes Ganzes. Aber wie verläuft der Entwicklungsprozess, der zu der späteren Ausstellung führt? Wie verläuft der Auswahlprozess für die Objekte? Und auf welche restauratorischen Bedingungen muss man dabei Rücksicht nehmen? Welche Rolle spielt die Architektur unserer Ausstellungsgebäude bei der Gestaltung, welche Rolle spielt das Design für das Thema und wie kann man die Exponate angemessen präsentieren? Kurzum: Was passiert alles hinter den Kulissen, bevor wir die Ausstellung eröffnen?

Kurator Matthias Claudius Hofmann und Co-Kuratorin Vanessa von Gliszczynski werfen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen und führen in den spannenden Entwicklungsprozess der Ausstellung „Grüner Himmel, Blaues Gras. Farben ordnen Welten“ ein.

Der Vortrag mit Bildmaterial und anschließendem Chat-Gespräch findet via Zoom statt. Er ist kostenfrei. Um Anmeldung bis Mittwoch, 2. Juni, 12 Uhr, unter http://www.weltkulturenmuseum.de wird gebeten. (ffm)