Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.06.2021

Werbung
Werbung

Bis Freitagmorgen Impf-Registrierung

Sonderaktion mit John & Johnson: Bereits mehr als 3500 Interessenten

von Adolf Albus

(04.06.2021) Noch bis Freitag (4. Juni) um 8 Uhr können sich Interessierte aus dem Main-Taunus-Kreis für die Corona-Sonderimpfaktion mit dem Vakzin von Johnson & Johnson registrieren lassen. Wie der Kreis mitteilt, muss die Liste dann wegen großen Andrangs geschlossen werden.

Schon jetzt übersteige die Zahl der Impfwilligen die Zahl der vom Land zur Verfügung gestellten Dosen. Aus den Registrierten würden in diesen Tagen Impfwillige ausgewählt und erhielten per SMS ein Angebot für einen Termin.

Melden können sich Erwachsene jeden Alters, die noch keinen bestätigten Impftermin bei einem Hausarzt oder im Impfzentrum haben. Registrieren können sie sich im Internet unter www.umbuzoo.de/q/ImpfterminJohnsonundJohnson/de/. Eine Garantie für einen Termin gibt es den Angaben zufolge aber nicht: Der Kreis hat ein Kontingent von 1700 Impfdosen erhalten, innerhalb eines Tages haben sich aber bereits mehr als 3500 Personen registriert. Da ein Zufallsgenerator die Kandidaten ermittelt, haben auch Personen noch eine Chance, die sich bis Freitagmorgen anmelden.